Zaha Hadid Architects setzen neue Standards für Eco Architecture

Zaha Hadid Architects' BEEAH Headquarter: Sinnbild für Architektur an der Schnittstelle von Nachhaltigkeit, Technologie und Philanthropie 

Zaha Hadid Architects
Source & Copyright by Hufton + Crow | Zaha Hadid Architects

Autor: Sidney Kadziolka

  • Zaha Hadid Architects lanciert das neue "BEEAH Group" Headquarter in der Al Sajaa Wüste
  • Der emissionsfreie Hauptsitz gilt als innovativer Referenzpunkt sowie Maßstab für die zukünftige Konzeption nachhaltiger Arbeitsplätze
  • Die Architektur der Zukunft setzt auf Umweltschutz und Zufriedenheit durch Digitalisierung

Zaha Hadid Architects hat die Fertigstellung seines jüngsten Projektes mit Hilfe eindrucksvoller Drohnenaufnahmen verkündigt. Genauer handelt es sich bei dem Projekt um den Hauptsitz der BEEAH Group, einem Unternehmen für Umweltmanagement, in der Wüste Al Sajaa in Sharjah. Nachdem die ikonische Architektin Zaha Hadid die Konzeption des Baus 2013 für ihr gleichnamiges Architektur- und Designbüro entscheiden konnte und ab 2014 leitete, begutachtete nun - in Folge ihres Versterbens - Nachfolger Patrik Schumacher die Vollendung des Headquarters.

Mit Netto-Null-Emissionen gilt das nachhaltige Hauptquartier als Sinnbild der Mission, die das Architekturbüro seit seiner Gründung in 1980 verfolgt sowie realisiert: Umweltprobleme proaktiv durch innovative Gestaltung bewältigen. Entsprechend ist es kein Wunder, dass Zaha Hadid Architects mit der Konzeption des Hauptsitzes beauftragt wurde, da auch BEEAH sich in nachhaltigen Kernbereichen wie erneuerbaren Energien oder Recycling engagiert.

Inspired by Nature: Wie das Ursprüngliche zum Vorbild der Architektur der Zukunft wird

Ursprung des Architektur- und Baukonzeptes war die Vision, ein Gebäude zu entwerfen, das sich den natürlichen Bedingungen der Umgebung anpasst. In der Konzeption diente also die vom Wind geformte Wüstenlandschaft der Al Sajaa als Inspiration sowie gestalterische Maxime. Und konnte ebenso kunstvoll wie zukunftsorientiert von Zaha Hadid Architects in ein Gebäude, das maßgeblich aus zwei "Hauptdünen" besteht, übersetzt werden. Heute reiht sich das 9.000 m² große Hauptquartier mit seiner fließend-organischen Silhouette nahtlos in die natürliche Beschaffenheit der Sanddünen ein. Das Besondere: Während das Gebäude visuell die Topologie der Wüste widerspiegelt, optimiert die Architektur aufgrund ihrer intelligenten Ausrichtung sowie Form die lokalen klimatischen Bedingungen.

zaha hadid 3

Source & Copyright by Hufton + Crow | Zaha Hadid Architects

Die zwei Hauptdünen des Firmensitzes sind durch einen zentralen Innenhof verbunden, die "Oase". Neben ihrer Funktion als einfache Verbindung zwischen verschiedenen Büros der öffentlichen sowie administrativen Abteilungen und dem Verwaltungsbereich, hat sie allerdings auch eine weniger offensichtliche, ökologische Funktion. Sie ist zentraler Bestandteil der natürlichen Belüftungsstrategie des Gebäudes.

Wie Zaha Hadid Architects Nachhaltigkeit durch innovative Technologien fördern

Da Zaha Hadid Architects und BEEAH ihre nachhaltige Ausrichtung teilen, zeichnet sich das Design durch technologisch ermöglichte, umweltfreundliche Lösungen aus. Kurzum integriert das gesamte Projekt also energieeffiziente Technologien, um neue Maßstäbe für zukünftige Arbeitsplätze und auch andere Institutionen zu setzen. Unter diesen energiesparenden, beziehungsweise -speichernden, Innovationen sind glasfaserverstärkte Paneele zur Wärmereduzierung, ein Filter zur Minimierung des Wasserverbrauchs, ein Solarpark zur Stromversorgung des gesamten Gebäudes und strahlenschützende Glasfassaden.

Ziel dieser zukunftsfähigen Technologien ist es, den Betrieb mit Netto-Null-Emissionen, also emissionsfrei, sowie mit minimalem Energieaufwand zu betreiben. Und somit dem Platinstandard des LEED (Leadership in Energy and Environmental Design), einem Klassifikationssystem für ökologisches Bauen des U.S. Green Building Council, zu genügen.

Wie Employee Experiences die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen bestimmt

Eine weitere Herausforderung, die zukunftsfähige Unternehmen berücksichtigen müssen, ist die Mitarbeiter*innenzufriedenheit. Um diese zu erreichen, bietet das BEEAH Headquarter eine Vielzahl an "Employee Experiences". Darunter kontaktlose Wege, die Bereitstellung eines virtuellen Concierge, smarte Konferenzräume und eine App, die automatisiert Day-to-Day Aufgaben entwickelt. Darüber hinaus besonders beachtlich: Das intelligente Managementsystem des Gebäudes regelt je nach Belegung und Tageszeit die Beleuchtung sowie Temperatur des Bürogebäudes, um Komfort sowie effiziente Energienutzung zu garantieren. Und ist somit Sinnbild für die zwei Hauptsäulen des Projektes - Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Zwei Faktoren, die in ihrem Zusammenspiel das Potenzial haben, neue Maßstäbe für den Komfort, die Sicherheit und die Zusammenarbeit von Mitarbeiter*innen zu etablieren.

zaha hadid

Source & Copyright by Hufton + Crow | Zaha Hadid Architects

Und wie geht es weiter?

Klar ist, dass viele Unternehmen diesen Standard noch nicht darstellen können. Allerdings schaffen Zaha Hadid Architects mit ihren Projekten mehr und mehr Bewusstsein für innovative Herangehensweisen. Herangehensweisen, die sich an der Schnittstelle von Nachhaltigkeit, Philanthropie und Digitalisierung befinden. Wichtig ist also, dass Unternehmen realisieren, dass sie auch mit weniger Ressourcen die produktive Verbindung zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit erforschen müssen. Nur mit diesem Commitment lassen sich auch eigene Lösungen finden, um die Zukunft proaktiv sowie positiv umzugestalten.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Green Concept Furniture
Green Furniture Concept: Biophilic Design & Modularität mit Public Interior Johan Berhin, Gründer und Designer von Green Furniture Concept, spricht über naturnahes Design als Symbol für...
Landart
Natur Kunst – die jahrhundertelange Beziehung vom Land Art zur Moderne Seit jeher verbinden Künstler Natur und Kunst - Vom Land Art zur Moderne, das sind die kreativen...
pantone blue
Elegant, einfach, Classic Blue – Das ist die Pantone-Trendfarbe 2020 2020 setzt Pantone auf einen Klassiker: „Classic Blue“ ist die Farbe des Jahres. Der Farbton verkörpert Ruhe,...