Grüne Eleganz: Nachhaltige Sofas für ein stilvolles Zuhause

Nachhaltige Sofas vereinen zeitloses Design und ökologische Verantwortung für eine neue Wohnkultur

Nachhaltige Sofas von Rolf Benz
Quelle & Copyright by Rolf Benz

Autor: Haus von Eden

Ein wachsender Trend in der Möbelbranche zeigt, dass immer mehr Menschen auf verantwortungsvolle Produktion setzen, ohne dabei Abstriche in der Ästhetik machen zu müssen. Dieses harmonische Zusammenspiel von Ökologie und Design definiert das sogenannte Eco-Design. Hierbei handelt es sich um einen Begriff, der innovative und nachhaltige Ansätze im Bereich des Produktdesigns beschreibt. Das übergeordnete Ziel besteht darin, ästhetisches Design mit einer umweltfreundlichen, ressourcenschonenden sowie energieeffizienten Arbeitsweise zu vereinen.

Daran erkennen Sie nachhaltige Sofas

Nachhaltige Sofas definieren sich über mehrere Schlüsselbegriffe, die eine bewusste Verbindung von Umweltschutz und Design beleuchten.

  • Umweltfreundliche Materialien: Als Fundament für die Gestaltung für nachhaltige Sofas dienen umweltfreundliche Materialien. Sie halten die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich und schonen die Ressourcen.
  • Modularität & Reparatur: Ein nachhaltiges Möbelstück zeichnet sich außerdem über ein gewisses Maß an Modularität aus, um flexible Einsatzmöglichkeiten und eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Zudem bedeutet Modularität in der Zusammensetzung, dass defekte Einzelteile ausgetauscht werden, ohne das Sofa vollständig zu ersetzen.
  • Energieeffiziente Produktion: Nachhaltige Sofas stammen aus einer energieeffizienten Produktion. Das bedeutet, dass der Energieverbrauch bei der Herstellung und somit die negativen Umweltauswirkungen minimal sind.
  • Geringe Co2-Bilanz: Durch die Verwendung lokaler Rohstoffe, nachhaltigem Transport und Verpackung, kann die Co2-Bilanz für nachhaltige Sofas ebenfalls erheblich verringert werden.

Geeignete Materialien für nachhaltige Sofas

Im Bereich der nachhaltige Möbel stehen besonders die umweltfreundliche Materialien im Mittelpunkt.

  • Holz mit FSC-Zertifikat stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und ist ein Must-have bei nachhaltigen Möbeln
  • Naturkautschuk, gewonnen aus den Kautschukbäumen, trägt als nachhaltige Alternative zu synthetischem Schaumstoff bei
  • Bio-Baumwolle und weiche Wolle sind für Bezüge besonders geeignet, aber weisen keine hohe Scheuerfestigkeit auf
  • Bastfaser wie Wolle, Leinen und Hanf sind eine nachhaltige Wahl, wenn es um Textilien und Stoffe geht
  • Künstlichen Zellulose-Fasern wie Viskose, Tencel bzw. Lyocell sind etwas robuster als feinere Baumwolle
  • Nachhaltiges Leder oder veganes Leder können schöne Design-Akzente setzen
  • Recycelte Materialien wie Metall und Kunststoff reduzieren den Bedarf an neuen Rohstoffen

Nachhaltige Sofas: Top Marken und Hersteller

  1. Noah Living
  2. The Hansen Family
  3. B&B Italia
  4. Thonet
  5. Pedrali
  6. Sabai Design
  7. Rolf Benz
  8. Livom
  9. Maiden
  10. Vitra

1. Noah Living

Noah Living verwendet in ihren Entwürfen klare Linien, die für eine harmonische Balance von Form und Funktion sorgen. Für ihre Sofas verwendet das Unternehmen OEKOTEX-zertifizierten Schaumstoff sowohl im Kern als auch in der Empfangsschicht. Durch die Modularität der Möbelstücke sind sie vielseitig einsetzbar und langlebig. Zusätzlich ist der Holzrahmen der Sofas aus FSC-zertifiziertem Holz. Durch den Versand ohne Zwischenhändler sorgt Noah Living außerdem für eine kurze Lieferkette.

Noah Living nachhaltige Sofas

Quelle & Copyright by Noah Living

2. The Hansen Family

The Hansen Family präsentiert mit Remix die Sofa Kollektion der Star-Designerin Gesa Hansen. Die Nightcouch zeigt klassisches skandinavisches Design, das sich im Handumdrehen in ein bequemes Doppelbett verwandelt. Modular und funktional, lassen sich zwei Sofas zu einer Polster-Ecke kombinieren. Das Gestell der Nightcouch besteht aus solidem Eichenholz. Alle Textilien stammen vom nachhaltigen Hersteller Kvadrat.

Hansen Family nachhaltiges Sofa

Quelle & Copyright The Hansen Family

3. B&B Italia

Die Capsule Collection von Stella McCartney x B&B Italia ist die erste Zusammenarbeit der britischen Modepionierin im Interior Design. Die Sofas verfügen hierbei über eine biologisch abbaubare, schadstofffreie Polsterung mit dem „Fungi Forest“-Aufdruck aus einer Laufstegkollektion von Stella McCartney. Das neue Le Bambole Sofa wurde im Sinne der Kreislaufwirtschaft konzipiert, sodass es vollständig zerlegt werden – was einfachere Reparaturen und einen verantwortungsvolleren Umgang mit Materialien ermöglicht.

Quelle & Copyright by B&B Italia

4. Thonet

Die Sofas von Thonet vereinen Eleganz mit geschickter Handwerkskunst und halten eine Balance zwischen Funktionalität und Ästhetik aufrecht. Sanft geschwungene Armlehnen und präzise gefertigte Beinen prägen die weichen Charakterzüge des Sofas. Ein Schlüsselfaktor im Bereich der Nachhaltigkeit bei Thonet ist die Recyclingfähigkeit der Materialien. Das Unternehmen ist außerdem nach den Standards ISO 14001:2015 für Umweltmanagement und ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagement zertifiziert.

Thonet nachhaltiges Sofa

Quelle & Copyright by Thonet

5. Pedrali

Pedrali Möbel zeichnen sich in erster Linie durch ihre farbigen Akzente gepaart mit modernen Designs und klaren Linien aus.  Die Modularität sorgt hierbei für eine bessere Recyclingfähigkeit sowie Langlebigkeit. Zusätzlich verwendet das italienische Unternehmen FSC-zertifiziertes Holz und pflanzliches Harz auf Wasserbasis für die Beschichtung ihrer Möbel. Einen weiteren Schritt Richtung Nachhaltigkeit geht das Unternehmen mit der Verwendung von recyceltem Polypropylen, einem Kunststoff, der vergleichsweise weniger Schadstoffe an die Umwelt abgibt.

Pedrali Sofa beige nachhaltig

Quelle & Copyright by Pedrali

6. Sabai Design

Sabai Design ist ein B-Corp-zertifiziertes woman-founded Unternehmen aus New York. Das bei den Möbeln und Sofas verwendete Holz ist FSC-zertifiziert und stammt somit aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Holzbeine werden hierbei mit einer ungiftigen Beize behandelt, sodass sowohl die Umwelt als auch die Gesundheit der Bewohner geschützt werden. Die Polster sind aus recycelten Stoffen oder aus Schaum ohne Chemikalien gefertigt. Zusätzlich sind die Sofas mit einer Greenguard Gold Zertifizierung ausgestattet.

Nachhaltiges Sofa von Sabai Design

Quelle & Copyright by Sabai Design

7. Rolf Benz

Die Sofas von Rolf Benz kombinieren kreative Originalität mit handwerklicher Präzision und zeichnen sich in erster Linie durch ihre modernen und dennoch zeitlosen Designs aus. Die Polstermöbel tragen das Zertifikat des blauen Engels sowie des goldenen Ms. Diese Siegel bestätigen hierbei die Einhaltung von Kriterien im Bereich Gesundheit, Umweltschutz und Sicherheit.

Rolf Benz nachhaltiges Sofa

Quelle & Copyright by Rolf Benz

8. Livom

Die modularen Sofas von Livom werden mit FSC-zertifiziertem, nachhaltigem Holz hergestellt. Ebenfalls sind alle Stoffe OEKO-TEX® zertifiziert und somit frei von Schadstoffen. In Sachen Nachhaltigkeit zeichnet sich das mit dem Iconic Award ausgezeichnete Sofa vor allem durch seine sehr hohe Modularität und somit langer Nutzdauer aus. Ob Flecken oder Kratzer, alles ist einzeln ersetzbar und kann auch beliebig erweitert werden. Ebenso ist die Farbe der Stoffe austauschbar. Nicht zuletzt bekommt man hier auch maßgeschneiderte Möbel.

Source & Copyright by Livom

9. Maiden Home

Maiden Home verwendet recyceltes Stahl sowie Stoffe aus Merinowolle, Leinen und Mohairwolle, die frei von Industriechemikalien sind. Bei der Produktion werden außerdem schadstoffarme Substanzen wie zum Beispiel wasserbasierte Klebstoffe benutzt.

Maiden Home nachhaltiges Sofa

Quelle & Copyright by Maiden Home

 

10. Vitra

Vitra machte sich unter den Möbelherstellern durch beeindruckende und ikonische Möbel einen Namen. Das Unternehmen verfolgt jedes Möbelstück während des ganzen Produktionsprozesses. Somit können ihre Qualitätsstandards genau überprüft werden. Ein weiteres zentrales Anliegen des Unternehmens ist die Langlebigkeit sowie die Recyclefähigkeit der Möbel. Vitra verfolgt zudem die Environmental Product Declaration (EPD), welche den ökologischen Fußabdruck dokumentiert. Die GS-Siegel und die Greenguard Gold Zertifizierung belegen zusätzlich die hohe Umweltverträglichkeit ihrer Möbel.

Vitra nachhaltiges Sofa

Source & Copyright by Vitra

Siegel für verwendete Materialien im Überblick

Um die Verwendung von nachhaltigen Materialien sicherzustellen, kann man auf Siegel setzen, die einen verantwortungsvollen und ökologischen Umgang mit Rohstoffen bestätigen.

FSC-zertifiziertes Holz

Das FSC (Forest Stewardship Council) bestätigt die Verwendung von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, in denen besonders auf Ökologie und Ökonomie und soziale Verantwortung geachtet wird.

GOLS-zertifizierter Bio Latex

Der Global Organic Latex Standard garantiert die Verwendung von Latex aus biologisch bewirtschafteten Kautschukbäumen. Dieser Latex ist außerdem ohne Zusatz von Chemikalien, was somit nicht nur Vorteilhaft für die Natur, sondern auch für die Bewohner des Hauses ist.

OEKOTEX Standard 100

Textilprodukte mit dem OEKOTEX Standard 100 wurden auf Schadstofffreiheit und menschliche Gesundheit geprüft. Die Produkte sind ebenfalls frei von chemischen Materialien.

Greenguard Gold

Das Einatmen von VOC-Emissionen, die in manchen Möbelstücken zu finden sind, können die Gesundheit der Bewohner beeinflussen. Greenguard Gold stellt sicher, dass Möbel nur minimale flüchtige organische Verbindungen (VOCs) aufweisen.

GOTS

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) bestätigt die ökologische sowie die soziale Verträglichkeit von Textilien. Ein Produkt mit einem GOTS Siegel besteht zudem aus mindestens 70% biologisch erzeugten Naturfasern und erfüllt die gegebenen Umwelt- und Sozialkriterien in der Lieferkette. Somit wird die nachhaltige Landwirtschaft sowie faire Arbeitsbedingungen unterstützt.

Nachhaltige Sofas: Funktional und langlebig

Eco-Design Sofas sind somit eine geeignete Wahl für Verbraucher:innen, die sich für Umweltschutz interessieren und trotzdem Wert auf ansprechende Designs legen. Für die Möbelindustrie ist der Trend zu nachhaltigen Sofas eine Chance, sich als innovatives Unternehmen zu positionieren und neue Kundengruppen zu erreichen.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
nachhaltige architektur
Book Club: Kuma – Japanische Architektur “Tradition trifft das Moderne” Unser Buchtipp des Monats lässt Sie zum Auftakt der Olympischen Sommerspiele in Tokio hautnah die innovative...
iconic award nachhalitkgeit
Iconic Awards 2022: Innovative Architecture – Bewusstsein für nachhaltiges Bauen Die Iconic Awards 2022: Innovative Architecture honorieren zukunftsweisende Projekte und neue Ansätze für...
Smile plastic
Smile Plastics – Inspirierende Designs durch Kunststoff-Recycling Mit seinen innovativen Recycling-Materialien inspiriert das Duo von Smile Plastics Designer und Architekten weltweit Im...