Book Club: Dig It! Building Bound to the Ground – Baukultur an der Erdoberfläche

Unser Buchtip des Monats gräbt tief in der Baukultur - Auf den Spuren der Architektur und ihrer Verwurzelung mit der Erdoberfläche.

Book Club: Dig it! Building Bound to the Ground - Bjarne Mastenbroek
Quelle & Copyright by TASCHEN

Autor: Vivien Vollmer

Boden und Bau: Beziehung zwischen Erdoberfläche und Architektur

Die Erdoberfläche dient seit Jahrhunderten als Basis der Baukultur. Jedoch wird sie vor allem in der westlichen Welt oftmals nicht aktiv in die Architektur integriert. Doch immer wieder beweist der Mensch in verschiedenen Regionen, dass mit der Natur ein gemeinsamer Raum kultiviert werden kann. Für Schutz, Rituale, Religion oder aus ökologischen Gründen. Diese Art von Verstrickung fasst das Kompendium Dig It! auf fast 1400 Seiten auf und versucht, die Erdoberfläche mit der Architektur in Einklang zu bringen.

Mit der besonderen Beziehung zwischen Architektur und Umgebung befasst sich der Architekt und Autor Bjarne Mastenbroek mit seinem Architekturbüro SeARCH seit Jahren. Um den Blick auf die Co-Existenz zu schärfen, ist es für sie wichtig, Bauwerke und Gebäude als Teil der Landschaft zu verstehen. Dadurch fügen sich diese in ihre natürliche Umgebung ein, ohne dabei dominant oder zerstörerisch vorzugehen.

Quelle & Copyright by Taschen

Mit Dig It! erdverbundene Architektur entdecken

Das Team begab sich für Dig It! auf eine Entdeckungsreise der Baukultur rund um den Globus. Ausgehend von den Anfängen der Antike bis zu den nachhaltigen Konzepten der Gegenwart, zeigt das Buch den geschichtlichen und gesellschaftlichen Hintergrund und veranschaulicht damit die Herausforderungen der Zukunft. Die sechs Kapitel machen deutlich, in welcher Vielfalt die Erdoberfläche der Architektur dienen kann:

  • Bury (Eingraben)
  • Embed (Einbetten)
  • Absorb (Absorbieren)
  • Spiral (Hochwinden)
  • Carve (Herausarbeiten)
  • Mimic (Nachahmen)

Dig It! umfasst zahlreiche Essays, ausdrucksstarke Bilder von Fotograf Iwan Baan, über 500 analytische Zeichnungen aus dem SeARCH-Büro sowie historische Beispiele, Grafiken und Grundrisse. Das Werk führt den Leser zu vergrabenen Dörfer Chinas, über Felsenkirchen Äthiopiens, bis hin zu den Steilküsten Landschaft Capris und schließlich zu Villen von Metropolen wie Paris.

Quelle & Copyright by Taschen

Die Erdoberfläche ist unser Zuhause

Die Erdoberfläche bot bereits das Fundament für die ersten Bauten der Urmenschen. Der Grund ist somit seit Jahrtausenden Teil unseres Zuhauses. Umso wichtiger ist der Aspekt, dass die Architektur nicht mit der Natur konkurriert, sondern nachhaltige Baulösungen findet. Aus diesem Grund bezieht sich Dig It! nicht auf einen einzelnen Baustil, sondern holistisch auf die Gesamtheit der Baukultur und ihre Beziehung zur Natur.

Quelle & Copyright by Taschen

Über den Autor:

Der niederländische Architekt Bjarne Mastenbroek verschmilzt seine Bauwerke in die natürliche Szenerie. Mit seinem 2002 gegründeten Architekturbüro SeARCH beschäftigt er sich mit der ökologischen und gesellschaftlichen Aufgabe der Architektur. Dabei leitet er verstärkt den Weg zu einer ortsspezifischen und nachhaltigeren Bauart.

Über den Fotografen:

Anfänglich sammelte Iwan Baan nach seinem Fotografiestudium in Den Haag als Dokumentarfotograf Erfahrungen, bevor er seinen Fokus auf Menschen in Interaktion mit ihrer baulichen Umgebung lag. Dadurch gelang er zur Bekanntheit, indem er seine Fotos von informellen Siedlungen wie im Torre David in Caracas mit der Welt teilte. Seine Arbeit wurde bereits im Museum of Modern Art, in der Architectural Association in London, und im AIA New York Center ausgestellt.

Dieses Buch wurde veröffentlicht vom TASCHEN VERLAG und ist hier erhältlich.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
nachhaltige farben
Umweltfreundliche Farben und was Sie darüber wissen müssen Neben den rein auf Naturbasis hergestellten Biofarben, gibt es zunehmend auch neue umweltfreundliche Farben von...
New European Bauhaus: Der Green Deal für das Europa von morgen Der Rat für Formgebung ist Partner des „New European Bauhaus“ - einer kreativen interdisziplinären Initiative der...
100 Jahre Bauhaus und die bundesweite Entdeckungsreise In den knapp 14 Jahren seines Bestehens hat das Bauhaus gestalterisches und künstlerisches Denken revolutioniert. Das...