Designer schaffen ästhetische Nachhaltigkeit mit Upcycling Möbel Ideen

Upcycling Möbel Ideen von Top Designern, die Wiederverwendung und Ästhetik in Einklang bringen

upcycling beim Einrichten
Quelle & Copyright by Objekt Unserer Tage

Autor: Mona Kühlewind

Der Begriff Upcycling beschreibt eine Form der Wiederverwertung die alte sowie scheinbar unbrauchbare Gegenstände aus ihrem Schatten holt, um sie in ein neues Licht zu stellen. Gegenstände, die eigentlich als Abfallprodukt gelten, werden wieder aufgewertet und bekommen einen neuen, einzigartigen Glanz.

So entstehen immer mehr Upcycling Möbel Ideen: Die Weinflasche vom Vorabend kann zu einem Kerzenständer umfunktioniert werden, während Europaletten dem Balkon als Sitzgelegenheit ein stylisches Upgrade verpassen können.

BRAND-GUIDE

Upcycling kann Design und Design kann Upcycling

Upcycling kann mehr, als nur das Heimwerkprojekt in der Garage zu sein. Viele renommierte Designer aus den verschiedensten Bereichen weltweit zeigen, wie Upcycling eine einzigartige Ästhetik kreiert. Dabei wird Altes sowie als Abfall erklärtes zu neuen, innovativen Designobjekten - häufig sogar mit neuer Funktion.

Interessante Themen: Recycling und Upcycling - wie es geht und was Sie dafür tun können

Upcycling Möbel Ideen

Heute ist es wichtiger denn je, Abfall zu reduzieren. Denn: In Deutschland allein verbracht der Mensch circa 220 Kilogramm Müll im Jahr. Daher gewinnt Upcycling von alten Gegenständen, die in ihrem Zustand oft kaum noch nutzbar sind, an Bedeutung. Und das bemerken auch zukunftsorientierte Designer, die positiven Wandel mittels ästhetischer Upcycling-Projekten vorantreiben.

Eine exklusive Selektion an Designern mit nachhaltigem Leitmotiv haben deshalb Upcycling als Produktionsprozess etabliert. Entdecken Sie welche das sind und lassen sich von den kreativen Ideen inspirieren.

  1. X-Chair
  2. WYE Design
  3. Bell Chair
  4. ecoBirdy
  5. Frisoli Design

Top Designer für Upcycling Möbel

1. X-Chair by Objekt Unserer Tage

Der X-Chair ist ein radikaler Entwurf von Hermann August Weizenegger für die Kollektion von Objekt Unserer Tage. Ein Designer Stuhl, der neue Maßstäbe setzt in Sachen nachhaltiges Design. Gänzlich aus recyceltem Material, lokal in Berlin produziert und zudem mit Rückgabeprogramm für eine Rückführung in den Produktionskreislauf. Das ist Berlin brutal mit Gegenwartsbezug - für eine selbstbestimmte Generation.

Nach Ansicht des Designers Hermann August Weizenegger, haben Stühle einen hohen kulturellen Stellenwert in der Gesellschaft und sind daher ein guter Transporteur, um als Symbol für nachhaltige und regionale Produktion zu dienen.

x chair

2. WYE Design – Statement-Pieces mit Geschichte

Designorientierte Upcycling-Unikate erzählen eine spannende Herkunftsgeschichte, sind so exklusiv und hochwertig. Das Möbel-Startup WYE Design präsentiert minimalistische Statement Pieces, die sich genau durch diese Werte auszeichnen. Und dazu ökologische Maßstäbe mit Design und Qualität vereinen.

Dabei verwendet WYE einen eigenen innovativen Holzwerkstoff bei dem es sich um ein Abfallprodukt der Holzindustrie handelt. Das WYE Prinzip: Abfall wird zu puristischen Möbeln in erfrischen Farben. Dieser Ansatz ermöglicht somit ein neues Verständnis von Upcycling und führt dazu, es nicht nur als Heimwerksarbeit, sondern ebenso als Kunst zu verstehen.

Wye

3. Bell Chair – Stühle aus Industrieabfall

Konstantin Grcic, Designer des Bell Chair aus dem italienischen Designerhaus Magis. Bei diesem Designer-Stuhl, der aus 100% Polypropylen besteht - also recycelten industriellen Plastikresten - wird Moderne mit Abfallprodukten der Industrie vereint. Die innovativen sowie stilvollen It-Pieces werten so nicht nur das Interior auf.

Sie erschaffen zudem einen nachhaltigen Kreislauf der Wirtschaft. Diese Kreislaufwirtschaft, in der im Kontext von Design und Ästhetik Alt zu Neu gemacht wird, kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern führt langfristig zu einem Umdenken der Gesellschaft.

Bell Chair

4. ecoBirdy – Upcycling-Design im Kinderzimmer

Auch ecoBirdy revolutioniert die Interior Branche mittels kreativer Upcycling Möbel Ideen, indem das Unternehmen Designermöbel für Kinder aus altem Spielzeug herstellt. Die einzigartigen Pieces überzeugen durch ihre freundlichen Farben, kindersicheren Formen und ihren umwelt- sowie gesundheitsfreundlichen Materialien, die 100% recycelt sowie recycelbar sind.

ecoBirdy

5. Frisoli Design – Produktionsabfälle aus der Luft- und Raumfahrt

Auf eine besonders innovative Idee und exklusives Upcycling-Design setzt die italienische Marke Frisoli. Frisoli hat sich zur Aufgabe gemacht, Produktionsabfälle aus der Luft- und Raumfahrt zu benutzen, aufzuwerten und letztlich weiterzuverarbeiten. Durch die einzigartige Mischung aus Innovation und Tradition entstehen beeindruckende Farben sowie Formen. Aufregende und spannende Designs entstehen, die Eindruck schinden.

Frisoli

Upcycling Möbel Ideen als Wegbereiter

Eindruck schindet der Wandel der Designbranche allemal. Upcycling-Designobjekte, die heute in ihrer Ästhetik glänzen, waren einst Reste der Industrie, die als Abfall galten. Somit bedeutet Upcycling viel mehr, als wir es bisher in unseren Köpfen verankert haben.

Upcycling wird gar ein neues Niveau zugeschrieben, fern von der heimischen Werkstatt, hin zu den großen Designern auf der ganzen Welt, die mit ihren Ideen ein neues, nachhaltiges Verständnis von Design kreieren und auf ganzer Linie überzeugen.

Haute-Cycling

Mit steigender Popularität von Upcycling entwickeln sich übrigens auch immer mehr individuelle Ströme des Megatrends. Besondereres Favoritenpotential hat dabei das Haute-Cycling. Oder einfach gesagt: luxuriöses, künstlerisches und extravagantes Upcycling. Beispielhaft dafür sind die Statement-Kronleuchter des britischen Künstlers Stuart Haygarth. In typischer Haygarth-Manier verwandelt der Designvisionär Alltagsgegenstände in unverkennbare Designpieces. Die Mission in seinen Worten: "Banalen und übersehbaren Gegenständen eine neue Bedeutung geben".

Quelle & Copyright by Stuart Haygarth

Interessante Themen: 5 kreative Fashion Upcycling Ideen

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Boho chic
Hippie, schick und etwas anders: Der Boho-Style at Home Natürliche Farben, verschiedene Materialen und Textilien für einen unperfekten Look: Der...
Holz arten
Vollholz, Massivholz, Echtholz – das sind die Unterschiede   Wohnen & Bauen mit dem nachhaltigsten Rohstoff der Welt. Holz spricht uns ästhetisch an und sorgt zudem für ein...
Home office inspo
Home Office einrichten: Interior Moods für mehr Fokus im Arbeitszimmer Der Arbeitsplatz ist bei vielen ins eigene Zuhause gezogen: Wir zeigen wie Sie Ihr Home Office einrichten und die...