Technologietrends 2021 beschleunigen die digitale Evolution

Diese zehn Technologietrends 2021 werden laut Bain & Company unsere Zukunft verändern

Technologietrends 2021

Autor: Haus von Eden

Laut Bain and Company gibt es zehn Top Technologietrends 2021, die man im Auge behalten sollte. Alle von ihnen stehen im Zusammenhang mit einer rasant fortschreitenden digitalen Evolution, und viele von ihnen sind Teil grüner Technologien. Dazu zählen Megatrends wie Circular Economy sowie Zero Waste Tech.

Darüber hinaus steht ein verbesserter und individueller Kundenservice im Fokus neuer Technologietrends. Dies ist von äußerster Bedeutung für den von der Corona-Krise stark betroffenen Retail-Sektor. Megatrends wie Edge AI sowie fortschrittliche Workforce Technologien ermöglichen es Unternehmen ein neues Level in Sachen Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Zudem wird Fabriken mit dem Zugang zum 5G-Netz, sowie simpleren Anwendungen der künstlichen Intelligenz, eine erhebliche Effizienzsteigerung vorhergesagt. Mit Hilfe von vereinfachten KI-Anwendungen können breitere Mitarbeitergruppen Algorithmen fahren und die Ergebnisse dieser besser verstehen. All dies funktioniert jedoch nicht ohne eine sattelfeste Cyber Security und Datensicherheit.

Cybersecurity

Quelle Freepik, Copyright by Stories

Gleichzeitig veranlassen Millennials die Modernisierung verschiedener Branchen, beginnend mit der Next-gen HR, die darauf abzielt, gefragte Talente durch kreative HR-Modelle zu rekrutieren. Nicht zuletzt schreitet die Digitalisierung des Gesundheitssektors weiter voran: Die zunehmende Ansammlung von Big Data, ermöglicht es Unternehmen und Versicherungen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Top 10 Technologietrends 2021

  1. Edge AI
  2. Workforce Technologie
  3. Circular Economy
  4. Zero Waste Tech
  5. Fabriken mit 5G
  6. KI für alle
  7. Cyber Security
  8. Next-gen HR
  9. Big Data im Gesundheitssektor
  10. Telematik Auto-Versicherung

1. Edge AI

Laut Bain & Company ist Edge AI die nächste Generation der künstlichen Intelligenz. Denn Edge AI verarbeitet Daten und Informationen näher am Nutzer, genauer gesagt auf deren Endgeräten. Es ersetzt somit den Bedarf an Cloud Computing für KI-Lösungen. Im Ergebnis müssen für die Realisierung von KI-Funktionen auf Smart Watch und Co., Daten zukünftig nicht mehr zur Verarbeitung an zentrale Orte gesendet werden - was die Umsetzung dieser smarten Funktionen erheblich verlangsamt.

Vorteile: Weniger Bedarf an Bandbreite, Effizienz und Schnelligkeit, Datensicherheit, unabhängig von Cloud-Systemen

Edge AI

Quelle Freepik, Copyright by Vectorjuice

2. Workforce Technologien

Unternehmen kämpfen vor allem im Einzelhandel häufig mit vorübergehendem Personalmangel in ihren Stores. Dies führte bisher zu einem erheblichen Rückgang der Kundenzufriedenheit. Zudem wird als Gegenmaßnahme oft auf eine kostspielige Überbelegung der Arbeitskräfte gesetzt. Doch fortschrittliche Workforce Technologien sollen dem bald ein Ende setzen: Sie optimieren den Personaleinsatz indem sie  mit automatisierten Systemen schnell und flexibel auf einen Mehr- oder Minderbedarf von Arbeitskräften reagieren.

Vorteile: Kostenersparnis durch optimierten Personaleinsatz, verbesserter Kundenservice sowie agile Bedarfsplanung

3. Circular Economy

Gemäß Gartner sollen Kreislaufwirtschaften lineare Volkswirtschaften in den nächsten 10 Jahren vollständig ersetzen. Unternehmen gehen von der traditionellen Transaktionsbeziehung, die auf dem einfachen Verkauf von Produkten basiert, über zu einem Produktions- und Verbrauchsmodell, bei dem vorhandene Materialien sowie Produkte geteilt, geleast, wiederverwendet und recycelt werden. Grund dafür sei vor allem, dass Verbraucher sowie Aktionäre ihre Werte in Richtung Nachhaltigkeit verschieben.

Vorteile: Eindämmung des Klimawandels, geringer Einsatz natürlicher Ressourcen sowie belastbare Geschäftsmodelle

4. Zero Waste Tech

Insbesondere Zero Food Waste Tech gehören zu den Technologietrends 2021. Hierbei steht der durch die Lebensmittelindustrie verursachte Abfall im Vordergrund. Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, werden jedes Jahr mehr als 30% der weltweiten Lebensmittel entsorgt oder verschwendet. Gemäß Bain & Company, soll daher der Einsatz von Technologien zur Abfallreduzierung eine Revolution erleben und die von Einzelhändlern weggeworfenen Lebensmittel in Zukunft erheblich reduzieren.

Vorteile: Reduzierung der Lebensmittelverschwendung, Nahrungsmittelsicherheit, Armutslinderung

5. Fabriken mit 5G

Die Umstellung vom 4G- zum 5G-Netz darf bei den Technologietrends 2021 nicht fehlen. Laut IHS-Marktforschung wird die 5G-Technologie voraussichtlich weltweit eine gesamtwirtschaftliche Leistung von 13 Billionen US-Dollar erreichen und bis 2035 rund 22 Millionen Arbeitsplätze schaffen. Der neue globale Mobilfunkstandard ist dabei 100-mal schneller als 4G und dürfte die Umstellung auf die Industrie 4.0, sowie das industrielle Internet der Dinge, deutlich beschleunigen.

Vorteile: Extrem schneller Datenaustausch, Echtzeitreaktion sowie zuverlässige Konnektivität

Technologie trends

Quelle Freepik, Copyright by Katemangostar

6. KI für alle

Gemäß The Economist Intelligence Unit, erwarten Banken und Versicherungen bis zum Jahr 2025 einen Anstieg der Investitionen in künstliche Intelligenz um rund 86%. Um KI im großen Maßstab anzuwenden, spielen laut Bain & Company vor allem benutzerfreundliche KI-Plattformen eine bedeutende Rolle. Dadurch können Mitarbeiter schneller Modelle bauen und Algorithmen fahren sowie Ergebnisse leichter verstehen. Auf Basis dessen lassen sich dann sichere und schnelle Geschäftsentscheidungen treffen.

Vorteile: Intelligente Datenanalyse, Automatisierung, Reduzierung menschlicher Fehler sowie schnellere Entscheidungsfindung

7. Cyber Security

Laut Interpol hat die Corona-Krise Cyberkriminellen eine beispiellose Gelegenheit zur Steigerung ihrer Angriffe geboten. Laut einer Bain-Studie überschätzen die meisten Unternehmen jedoch ihren Stand in Sachen Cyber Security. Nur 24% erfüllen tatsächlich die erforderlichen Anforderungen. Dabei sei das Erkennen allgemeiner IT-Sicherheitslücken und der Schutz vor Cyberangriffen von zentraler Bedeutung für eine belastbare digitale Organisation.

Vorteile: Datensicherheit, Schutz vor Cyberangriffen und somit eine resiliente digitale Organisation

8. Next-gen HR

Bis 2025 werden Millenials ca. drei Viertel der weltweiten Personalbelegschaft ausmachen. Dieser digital-native Kandidatenpool fordert laut Bain eine erhebliche Modernisierung der Rekrutierung. Das HR der nächsten Generation soll daher zukünftig auf innovative und kreative Rekrutierungsmodelle setzen. Weg vom traditionellen CV, hin zu smarten und inklusiven Ansätzen - wie zum Beispiel Gamification oder kognitive Intelligenz.

Vorteile: Verbesserte Leistung des HR-Teams, schnelle Identifizierung sowie Gewinnung von Talenten

9. Big Data im Gesundheitssektor

Der Wert des Big-Data-Marktes im Gesundheitswesen wird bis 2025 voraussichtlich knapp 70 Milliarden US-Dollar erreichen und beträgt somit das sechsfache seines Wertes in 2016. Die rasante Beschleunigung bei der Erfassung von Gesundheitsdaten bietet der Branche eine beispiellose Gelegenheit, bahnbrechende digitale Funktionen wie KI einzusetzen. Dies soll nicht nur die Effizienz steigern, sondern ermöglicht ebenso eine maßgeschneiderte Anpassung an Patientenbedürfnisse.

Vorteile: Verbesserung der Behandlungen sowie Patientenversorgung

10. Telematik Auto-Versicherung

Der Markt für nutzerbasierte Versicherungen (usage-based insurance, UBI) wird bis 2027 voraussichtlich 126 Milliarden US-Dollar erreichen. Mit 3,8 Milliarden erwarteten Smartphone-Nutzern in 2021, geht die mobile Telematik mit UBI noch einen Schritt weiter und ermöglicht es Versicherungsunternehmen, in Smartphones eingebettete Sensoren und Tracking-Technologien zu verwenden. Durch die Sammlung von Echtzeitdaten wird ein verbessertes Verständnis der Fahrgewohnheiten von Kunden und die Offerte individueller Versicherungen ermöglicht.

Vorteile: Wettbewerbsfähigere Versicherungsangebote, verhaltensbasierte Versicherungsprogramme sowie erhöhte Fahrsicherheit

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
nachhaltiges handyhuelle
Nachhaltige Handyhüllen – wer die Wahl hat, hat die Qual Stylische Handyhüllen gibt es überall, aber auch nachhaltige? Und ob! Wir zeigen worauf es ankommt: Kriterien,...
Porsche AR
Top 6 Brands für Augmented Reality Shopping Erlebnisse Wir zeigen 6 Beispiele, wie Brands den Augmented Reality Trend umsetzen und so neue Standards in Sachen Innovation...
UNU
Unu – E-Scooter Sharing als Zukunftsmodell urbaner Mobilität Privates Scooter Sharing vereinfacht das Leben in der...