12 Nachhaltige Apps: Ihr Beitrag zu einer umweltfreundlichen Zukunft

Lernen Sie die 12 besten nachhaltigen Apps kennen, die bei der Schaffung einer umweltfreundlichen Zukunft eine entscheidende Rolle spielen

Nachhaltige Apps - Cover
Source & Copyright by Freepik

In einer Welt, in der unser ökologischer Fußabdruck immer größer wird, sind nachhaltige Lebensweisen von entscheidender Bedeutung, um den Planeten zu schützen. Glücklicherweise gibt es eine wachsende Anzahl von Apps, die dazu beitragen können, umweltfreundlichere Entscheidungen zu treffen und nachhaltige Gewohnheiten zu fördern. Diese Apps sind nicht nur äußerst praktisch, sondern ermöglichen es uns auch, ohne große Umstände einen positiven Beitrag zur Umwelt zu leisten. In diesem Artikel werden wir die Relevanz von nachhaltigen Lebensweisen erörtern und 12 nachhaltige Apps genauer betrachten.

Nachhaltige Apps fördern Klimaschutzes, Bildung und schonen den Geldbeutel

Unser Planet steht vor zahlreichen ökologischen Herausforderungen, darunter Klimawandel, Artenaussterben und Umweltverschmutzung. Um diese Probleme anzugehen ist es unerlässlich nachhaltige Lebensweisen in seinen Alltag zu integrieren. Dies bedeutet, bewusster mit Ressourcen umzugehen, weniger Abfall zu produzieren und die Umweltauswirkungen unseres Konsumverhaltens zu minimieren. Nachhaltige Lebensweisen schützen nicht nur die Umwelt, sondern haben auch wirtschaftliche Vorteile. Durch die Reduzierung von Verschwendung und den bewussteren Konsum können wir Geld sparen. Darüber hinaus tragen umweltfreundliche Lebensweisen zur Schaffung neuer Arbeitsplätze in wachsenden grünen Industrien bei und fördern Innovationen, die zur Lösung globaler Umweltprobleme beitragen.

Ein weiterer entscheidender Aspekt nachhaltiger Apps ist die Bildung und Bewusstseinsbildung. Diese Apps bieten oft Informationen und Ressourcen, die es den Nutzer:innen ermöglichen, sich Wissen anzueignen. Dieses Wissen kann dazu motivieren, bewusstere Entscheidungen bezogen auf nachhaltigere Lebensweisen zu treffen. Nachhaltige Lebensweisen beginnen oft bei individuellen Entscheidungen, wie dem Kauf von umweltfreundlichen Produkten, der Reduzierung des Energieverbrauchs und der Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Genau hier kommen nachhaltige Apps ins Spiel, die es einem erleichtern, umweltbewusstere Entscheidungen zu treffen.

Bestenliste: 12 nachhaltige Apps

Jeder Mensch verfügt heutzutage über eine umfangreiche Sammlung von Apps auf seinem Smartphone. Von sozialen Netzwerken über Spiele, Organisationshilfen, Lern-Apps bis hin zu Streaming-Diensten gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, die unser Leben bereichern. Aber abseits dieser alltäglichen Apps gibt es auch eine wachsende Auswahl an Anwendungen, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die 12 besten nachhaltigen Apps:

  1. Ecosia
  2. BlaBlaCar
  3. PlugShare
  4. Good on you
  5. Depop
  6. Refill
  7. Saisonkalender
  8. HappyCow
  9. TooGoodToGo
  10. CodeCheck
  11. NABU-Siegelcheck
  12. JouleBug

1. Ecosia

Ecosia ist eine umweltfreundliche Suchmaschine, die ihr Einnahmen aus Werbeanzeigen nutzt, um Bäume zu pflanzen. Die nachhaltige App zielt darauf ab, durch die Verwendung der Suchmaschine die Wiederaufforstung zu fördern und den Naturschutz zu unterstützen. Mit jeder Suche auf Ecosia tragen Nutzer:innen zur Unterstützung von weltweiten ökologischen Projekten bei, wodurch Ecosia einen positiven Beitrag zur Reduzierung des CO2-Gehalts in der Atmosphäre leistet.

nachhaltige Apps - Ecosia

Source & Copyright by Ecosia

2. BlaBlaCar

BlaBlaCar ist eine nachhaltige Mitfahrgelegenheits-App, die es Menschen ermöglicht, Fahrgemeinschaften zu bilden und Fahrzeuge besser auszulasten. Nutzer:innen können Fahrten anbieten oder suchen und so Kosten teilen, CO2-Emissionen reduzieren und die Straßenbelastung verringern. Die App fördert umweltfreundliche Transportalternativen und trägt zur Entlastung des Verkehrs und zur Senkung des individuellen CO2-Fußabdrucks bei.

umweltfreundliche Apps - BlaBlaCar

Source & Copyright by BlaBlaCar

3. PlugShare

PlugShare ist eine nachhaltige App, die Fahrer:innen von Elektrofahrzeugen hilft, Ladestationen zu finden und Informationen über deren Verfügbarkeit und Kosten zu erhalten. Die App erleichtert die Elektromobilität, indem sie eine benutzerfreundliche Plattform für die Suche und Navigation zu den Ladepunkten bietet. Dies trägt zur Förderung umweltfreundlicher Transportmittel bei, indem sie Elektrofahrzeuge als praktikable Option für Pendler:innen sowie Reisende unterstützt.

Nachhaltige Apps - PlugShare

Source & Copyright by PlugShare (App Store)

4. Good on You

Diese App hilft Verbraucher:innen, ethische und nachhaltige Modemarken zu finden. Sie bewertet Unternehmen anhand ihrer sozialen und ökologischen Auswirkungen und bietet Empfehlungen für nachhaltige Bekleidung. Die nachhaltige App trägt dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltige Mode zu schärfen, indem sie Nutzer:innen dabei unterstützt, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen und Unternehmen dazu anregt, verantwortungsbewusste Praktiken zu verfolgen.

grüne Apps - Good on you

Source & Copyright by Good on You (App Store)

5. Depop

Depop ist eine nachhaltige App, die den Kauf und Verkauf von Secondhand-Kleidung erleichtert. Sie schafft eine Plattform, auf der Benutzer:innen ihre Kleidungsstücke, Schuhe sowie Accessoires verkaufen können, wodurch der Bedarf an neuen Textilien reduziert wird. Die App fördert nachhaltige Mode und eröffnet gleichzeitig die Möglichkeit, einzigartige Vintage- und Designerstücke zu finden.

nachhaltige Apps - Depop

Source & Copyright by Depop

6. Refill

Durch Refill können die Nutzer:innen kostenlosen Zugang zu Trinkwasserstationen in ihrer Nähe finden. Die nachhaltige App reduziert den Bedarf an Einweg-Plastikflaschen, da die Nutzer:innen ihre wiederverwendbaren Behälter einfach mit Wasser auffüllen können. Die App fördert die Nachhaltigkeit, indem sie Verbraucher:innen dazu ermutigt, umweltfreundliche Gewohnheiten zu etablieren und Einwegplastik zu vermeiden.

umweltfreundliche App von Refill

Source & Copyright by Refill

7. Saisonkalender

Die nachhaltige App "Saisonkalender" informiert die Nutzer:innen darüber, welche Obst- und Gemüsesorten in einer bestimmten Saison regional verfügbar sind. Sie hilft Verbraucher:innen, bewusste Kaufentscheidungen zu treffen und saisonale Lebensmittel zu bevorzugen. Dies trägt dazu bei, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, da der Import von Produkten aus fernen Regionen vermieden wird. Durch die Unterstützung regionaler Landwirtschaft fördert die App außerdem eine nachhaltige Lebensweise und stärkt die lokale Wirtschaft.

umweltfreundliche Apps - Saisonkalender

Source & Copyright by BzfE

8. HappyCow

HappyCow ist für Veganer- und Vegetarier:innen, denn sie hilft, Restaurants sowie Geschäfte, die ihren Ernährungspräferenzen entsprechen, in der Nähe zu finden. Die nachhaltige App unterstützt, durch die Bereitstellung von Informationen über vegane und vegetarische Optionen, eine pflanzliche Ernährung, führt zu bewussteren und nachhaltigeren Ernährungsentscheidungen und reduziert den ökologischen Fußabdruck. HappyCow trägt außerdem zur Reduzierung des Konsums von tierischen Produkten bei, was sich positiv auf den Umweltschutz sowie den Tierschutz auswirkt.

nachhaltige Apps - HappyCow

Source & Copyright by HappyCow

9. TooGoodToGo

TooGoodToGo ist eine nachhaltige App, die die Verschwendung von Lebensmitteln bekämpft, indem sie Restaurants, Cafés und Lebensmittelgeschäften hilft, überschüssige Lebensmittel zu verkaufen, die sonst weggeworfen würden. Die App ermöglicht es den Nutzer:innen, preiswerte "Überraschungspakete" zu erwerben, die Lebensmittel enthalten, die kurz vor dem Ablaufdatum stehen oder am Folgetag nicht mehr angeboten werden können. Dies reduziert nicht nur die Lebensmittelverschwendung, sondern senkt auch den ökologischen Fußabdruck, da weniger Lebensmittel produziert und entsorgt werden müssen. Es gibt darüber hinaus eine große Auswahl an Apps, die sich gegen die Lebensmittelverschwendung einsetzen.

nachhaltige Apps - Too good to go

Source & Copyright by TooGoodToGo

10. CodeCheck

Die nachhaltige App CodeCheck ist ein nützliches Werkzeug für umweltbewusste Verbraucher:innen, um Informationen über die Inhaltsstoffe von Kosmetik- und Lebensmittelprodukten zu erhalten. Mit CodeCheck können Nutzer Produkte scannen und erhalten detaillierte Bewertungen hinsichtlich ihrer Gesundheits- sowie Umweltauswirkungen. Zudem informiert die App über potenziell schädliche Inhaltsstoffe und empfiehlt umweltfreundlichere Alternativen. CodeCheck trägt dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schärfen und Verbraucher:innen die Möglichkeit zu geben, Kaufentscheidungen, die sowohl für ihre Gesundheit als auch die Umwelt gut sind, zu treffen.

nachhaltige Apps - CodeCheck

Source & Copyright by CodeCheck

11. NABU-Siegelcheck

Diese App des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) hilft Verbraucher:innen, umweltfreundliche Produkte anhand von Umwelt- und Tierschutzlabels zu erkennen. Die nachhaltige App bewertet und klassifiziert Produkte basierend auf Nachhaltigkeitskriterien und liefert Informationen über deren ökologischen und ethischen Hintergrund. Dies ermöglicht es den Nutzer:innen, bewusstere Kaufentscheidungen zu treffen und Produkte zu wählen, die weniger umweltschädlich sind.

umweltfreundliche Apps NABU Siegelcheck

Source & Copyright by NABU

12. JouleBug

JouleBug ist eine App, die darauf abzielt, Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren und Nutzer:innen zu umweltfreundlichen Gewohnheiten zu ermutigen. Die App verwandelt umweltfreundliches Verhalten in ein spielerisches Konzept, indem sie Nutzer:innen ermöglicht, Punkte und Auszeichnungen für umweltfreundliche Aktionen zu sammeln. Das Konzept basiert auf Gamifizierung, um die Motivation zu steigern. JouleBug deckt verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit ab, darunter Energieeinsparungen, Müllvermeidung, gesunde Ernährung und nachhaltige Mobilität. Es fördert bewusstes Handeln und trägt zur Schonung von Ressourcen und zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks bei.

Nachhaltige Apps - JouleBug

Source & Copyright by JouleBug

Nachhaltige Apps: Ein einfacher Weg zu einem grünen Alltag

Diese nachhaltigen Apps sind nicht nur nützlich, sondern auch eine einfache Möglichkeit, umweltbewusste Entscheidungen in den Alltag zu integrieren. Sie tragen dazu bei, die Lebensqualität zu verbessern, Ressourcen zu schonen und die Umweltauswirkungen zu reduzieren. Jede nachhaltige Entscheidung, die wir treffen, mag auf den ersten Blick klein erscheinen, aber hat das Potenzial, einen erheblichen Einfluss auf die Umwelt und die Zukunft unseres Planeten zu haben. Es ist wichtig, dass wir diese Apps nutzen und weiterentwickeln, um unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und eine bessere Welt für uns und kommende Generationen zu schaffen.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Mark Zero Piech
Diese Luxus E-Autos zeichnen die neue E-Volution in 2021 Diese Luxus E-Autos setzen neue Maßstäbe in Sachen Design, Technologie und Komfort - Die besten Modelle in...
Hydrogen Utopia und Ethical Fashion Group machen aus Mode Energie Wie EFG und HUI durch die Umwandlung von Modeabfall zu Wasserstoff eine Fashion-Pollution-Solution finden...
Kueche der Zukunft
Die Küche der Zukunft – wie Technologie unsere Esskultur verändert Technologie sowie Innovation haben unsere Esskultur nachhaltig verändert. Jetzt steht die Evolution des Essens vor...