Bill Gates – MITs Bahnbrechende Technologien in 2019

Als erster Gastautor stellt Microsoft-Gründer Bill Gates die MIT Liste der bahnbrechenden Innovationen für 2019 zusammen. So könnten sie unser Leben verändern.

Südafrika, Bio-Restaurants, Urlaub, nachhaltiger Tourismus
Photo by Domain Barnyard

Jedes Jahr im März veröffentlicht die MIT Technology Review eine Liste mit den Top Technologie Trends und Innovationen. Die "MIT Breakthrough Technologies for 2019" sollen in diesem Jahr das Leben der Menschen prägen. Durch die Wahl des Gastautors Bill Gates findet ein Paradigmenwechsel statt. Gates, der schon damals die Dominanz von PC und Internet vorhersagte, legt bei seiner Auflistung einen neuen Fokus auf Leben und Umwelt.

Technologie Trends für ein längeres und besseres Leben

Die bahnbrechenden Innovationen in diesem Jahr decken vor allem zwei Felder ab, Gesundheit und Umwelt. Erfindungen wie eine personalisierte Impfung gegen Krebs, ein EKG-Armband, ein Bluttest zur Vorbeugung von Frühgeburten oder eine minimalistische Magensonde in Form einer Tablettenkapsel, sollen Leben retten und verlängern. Andere Erfindungen sollen wiederum die Existenz der Menschheit sichern. Wie zum Beispiel ein CO2-Fänger, neuartige Nuklearreaktoren oder fleischfreie Burger.

Fortschritte im Bereich Künstlicher Intelligenz

So lernen Roboter immer besser, flexibel mit Gegenständen und der menschlichen Sprache umzugehen. Wenn Maschinen also nicht nur einen Tisch im Restaurant reservieren, sondern in naher Zukunft pflegebedürftigen Menschen unter die Arme greifen, könnten sie das Leben tatsächlich erleichtern. Im Mittelpunkt der Wissenschaft steht zunehmend das Wohlbefinden der Menschen im Alltag, aber auch im Alter. Viele der vorgestellten Innovationen sind Meilensteine, aber werfen noch immer viele neue Fragen auf.

Bill Gates Bahnbrechende Technologien für 2019

  1. Neue Roboter Geschicklichkeit – Roboter lernen selbstständig, mit neuartigen Gegenständen umzugehen.
  2. Kernkraftwerke der Zukunft – Neue Designs von Spalt- und Fusionsreaktoren sollen die Atomenergie sicherer und günstiger in die Zukunft führen.
  3. Vorhersagen von Frühchen – Bluttest bei Schwangeren berechnen die Wahrscheinlichkeit für eine Frühgeburt.
  4. Darmsonde in einer Pille – Das Schlucken dieses kleinen Gerätes macht eine Narkose überflüssig, auch bei Kleinkindern und Säuglingen anwendbar.
  5. Personalisierte Krebsimpfung – Der Impfstoff bringt das körpereigene Immunsystem dazu, Krebszellen zu erkennen und nur diese zu bekämpfen.
  6. Der kuhfreie Burger – Pflanzliche und im Labor entwickelte Fleischalternativen kommen dem Geschmack des Originals sehr nahe und schonen dabei die Umwelt.
  7. Kohlendioxid-Fänger – Kostengünstige und praktische Entwicklungen saugen CO2 aus der Luft und unterstützen die Reduktion von Treibhausgasemission.
  8. Ein EKG am Handgelenk – Offiziell zugelassene Geräte ermöglichen die ständige Überwachung der Herzaktivitäten am Handgelenk.
  9. Toiletten ohne Kanalisation – Diese energieeffizienten Toiletten verarbeiten den Abfall ohne Kanalisation direkt vor Ort, besonders hilfreich in Schwellenländern.
  10. Besseres Sprachverständnis bei KI-Assistenten – Neue Techniken ermöglichen eine bessere Erfassung von semantischen Beziehungen zwischen Wörtern und erleichtern das Sprachverständnis bei KI-Geräten.

Hier geht es zum Interview des MIT Review mit Bill Gates.

 
 
photo credit: By Domain Barnyard via flickr under creative commons license

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

Verwandte Themen

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

Beitragsarchiv