URBAN GARDENING

Grünes Refugium hoch über den Dächern und mitten in der Stadt. Gemeinschaftliches Gärtnern in der Großstadt liegt im Trend: Wir zeigen Ihnen innovative Ansätze des Urban Gardening rund um den Globus.

Wie nachhaltige Stadtentwicklung die urbane Resilienz fördern kann

Umweltverschmutzung, Ressourcenknappheit und soziale Ungleichheit – viele Herausforderungen der Gegenwart sowie des Klimawandels bündeln sich in Städten – Nachhaltige Stadtentwicklung wirkt dem entgegen

Big City-Life: Sky Pool eröffnet im Londoner Embassy Gardens

Londoner Architekturprojekt: Der 25 Meter lange „Sky Pool“ des urbanen Stadtbezirks Embassy Gardens verbindet zwei zehnstöckige Gebäude

Biodynamischer Wein: Eine Frage der Ethik oder des Geschmacks?

Biodynamischer Wein folgt dem Kreislauf der Natur und gewinnt zunehmend an Beliebtheit – Hier erfahren Sie warum der Wein besser für Mensch und Umwelt ist

Brokkoli Kalorien: Das steckt in der grünen Vitaminbombe

Brokkoli ist nicht nur lecker, die grüne Knolle überzeugt auch mit ihren Nährwerten. In Brokkoli stecken wenige Kalorien, aber umso mehr Vitamine

Home Report 2021 – Trendentwicklungen in der Wohn- und Baubranche

Die wichtigsten Wohntrends 2021: Über die Neudefinition eines guten Zuhauses und warum Städte resilienter werden müssen

Einfache Tricks für Selbstversorger in der Großstadt

Selbstversorgung – ein umweltfreundlicher Megatrend. Wir zeigen wie das Konzept auch für Selbstversorger auf dem Balkon und in der Stadt funktioniert

Gartengestaltung Ideen für den perfekten Spätsommer

Der Hochsommer ist da und damit auch der Wunsch mehr Zeit draußen zu verbringen. Mit diesen Gartengestaltung Ideen wird ihr Garten zur Wohlfühloase

Home Report 2020 – Zukunft des Wohnens und Bauens

Wie kann die Architektur unserer Städte, unserer Gebäude, aber vor allem auch die Architektur unseres Lebens besser gestaltet werden?

Urban Gardening Ideen steigern das Wohlbefinden im Alltag

2020 sind Urban Gardening Ideen zum absoluten Trend geworden. Gartenarbeit fördert Spaß, Wohlbefinden und Umweltschutz

Pflanzen für ein gutes Raumklima – Mythos oder Fakt?

Dass Pflanzen das Raumklima verbessern, ist umstritten – wir zeigen, was wirklich am Mythos dran ist und wie Sie Ihr Wohlbefinden garantiert durch ein paar grüne Akzente optimieren

Weltbienentag: Eine Aktion für Artenschutz, Biodiversität und Menschen

Der Weltbienentag soll das Bewusstsein für den Schutz von Bienen steigern. Wir zeigen, warum der Artenerhalt jeden Tag im Jahr relevant ist

Green Living Interior Design – modern und bewusst einrichten

Schönheit und Verantwortungsbewusstsein sind keine Gegensätze. Green Living steht für eine stilvolle Einrichtung und einen bewussten Lebensstil. Mit diesen Interior Design Tipps gelingt es auch in den eigenen vier Wänden

Vertical Farming – Das Zukunftskonzept der Landwirtschaft

Vertical Farming soll die Zukunft der Landwirtschaft revolutionieren. Inwieweit kann das Konzept zu Hause und in der Stadt umgesetzt werden

Morgan Freeman – eine Ranch gegen das Bienensterben

Mehr als nur Honig – warum sich Schauspieler Morgan Freeman mit einer Ranch gegen das Bienensterben einsetzt und was jeder einzelne tun kann

Warum es an Motivation für den Umweltschutz fehlt

Trotz der oft kommunizierten reellen Bedrohung des Klimawandels, zögern viele Menschen zu handeln. Doch warum fehlt es uns an Selbstmotivation?  

Smart-Farming: Drohnen & Roboter auf dem Land

Die Landwirtschaft ist führend in Sachen Digitalisierung. Landwirtschaft 4.0 und Smart-Farming lauten die Überschriften moderner datenbasierter Konzepte

Urban Gardening: Mehr Well-Being & Nachhaltigkeit in Metropolen

Grüne Oase in Mitten des Großstadtdschungels? Genau das verspricht Urban Gardening. Der innovative Trend schafft Grünflächen in Metropolen weltweit, fördert so urbanen Gartenbau sowie Landwirtschaft und vereint in vielen Fällen Communities. Was sich genau hinter dem Konzept versteckt und wie einfach sich der Trend auch im eigenen Umfeld umsetzen lässt, finden Sie hier.


Vom Städter zum Selbstversorger

Wer nach Möglichkeiten sucht, sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen, wird gefallen an Urban Gardening finden. Als Reaktion auf die zunehmende Urbanisierung und damit verbundene klimaschädliche Faktoren wie CO2 Emissionen, fördert Urban Gardening nämlich nachhaltige Produktion sowie Konsum. Auf privaten oder öffentlichen Flächen können Lebensmittel nämlich angebaut und geerntet werden. Das Ergebnis: verkürzte Transportwege, biologisch abbaubare Abfälle und lokales Recycling. Dazu zeigen wir Tipps zum Anbau sowie kommunale Projekte zum Entdecken.


Easy Guide zum Urban Gardening

Neben Flächen zu lokalen Gemeinschaftsgärten stellen wir Möglichkeiten vor, Urban Gardening in den eigenen vier Wänden umzusetzen. Und zwar im Garten, auf dem Balkon und im Innenraum. Sei es der geschickte Einsatz von Licht oder ein platzsparendes Hochbeet - Es gibt viele Möglichkeiten in Mitten des Wahnsinns der Großstadt zum Selbstversorger zu werden. Abgesehen vom positiven Aspekt des Umweltschutzes, garantiert Urban Gardening zudem non-toxische sowie frische Lebensmittel, dessen Wertschöpfung richtig Spaß macht.