NACHHALTIGE MARKEN

Nachhaltige Marken fördern innovative Produktionsprozesse, den Einsatz erneuerbarer Energien, den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie vieles mehr. Wir zeigen Ihnen genau die Marken, die bewusst und nachhaltig handeln, um einen positiven Beitrag zu leisten.

Die 5 besten Denim Brands – so sexy und schön können nachhaltige Jeans sein

Der Denim-Trend ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Was nur wenige wissen, die Herstellung von Jeans Stoffen hat enorme schädliche Auswirkungen auf unsere Umwelt. Wir zeigen die 5 besten Marken für nachhaltige Jeans.

Die englische Luxusmarke Burberry und ihre nachhaltige Neuausrichtung

Das Luxus Label Burberry wird Teil der Sustainable Luxury Bewegung: Neben einer fair produzierten Mantel-Kollektion möchte das Unternehmen bis 2022 klimaneutral produzieren.

Wandgestaltung inspiriert von historischen Villen und Châteaus

Die Wandgestaltung kann dem Wohnraum eine gänzlich neue Wirkung verleihen. Little Greene kreiert mit seinen historischen Farbtönen eine pestigeträchtige Stilwelt für das eigene zu Hause.

Ronald van der Kemp – Fashion und die Kunst der Rarität

Wir treffen Ronald van der Kemp RVDK, das weltweit erste nachhaltige Haute-Couture Label. Die Marke hat es sich zur Aufgabe gemacht der Welt zu zeigen, dass Ethical Fashion glamourös und aufregend sein kann.

Salvatore Ferragamo Museum – Neue Ausstellung „Sustainable Thinking“

Dieses Jahr gedenkt das gleichnamige Salvatore Ferragamo Museum in Florenz dem Schaffen des Designers mit Foto- und Werkausstellungen. Was aber nur wenige wissen: Ferragamo war seit jeher fasziniert vom Gedanken der Nachhaltigkeit.  

Nachhaltige Sneakers – diese Marken tragen die Stars

Nachhaltige Sneakers, die stylish sind – das sind die Luxus-Objekte unserer Zeit. Viele Stars setzen bereits auf Fair Trade Schuhe von Veja, McCartney und Co.

Umweltfreundliche Farben und was Sie darüber wissen müssen

Neben den rein auf Naturbasis hergestellten Biofarben, gibt es zunehmend auch neue umweltfreundliche Farben von renommierten Marken. Wir erklären worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Ralph Lauren und seine Strategie für Nachhaltigkeit – “Design the Change”

Das Luxushaus reagiert auf das Thema Umweltschutz und veröffentlicht am 12. Juni seinen Global Citizenship & Sustainability Report. Wie viele weitere Modehäuser legt es damit seine Nachhaltigkeitsziele offen.

Gucci Equilibrium bringt Transparenz auf das nächste Level

Das Modehaus setzt neue Maßstäbe. Mit seinem Programm Gucci Equilibrium zeigt das Label wie transparent und innovativ ein Konzern agieren kann, um seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die Verbindung zwischen Mode und Umwelt ist nicht mehr wegzudenken.

Meghan Markle und ihr nachhaltiger Style

Seit sie Teil der royalen Familie ist, sind alle Augen auf Meghan Markle gerichtet. Insbesondere auch auf ihren Kleidungsstil. Wir zeigen die nachhaltigen Lieblingsmarken der Herzogin von Sussex.