Wie ein weiteres Rana Plaza vermieden werden kann – Fallstudie

Nach dem tödlichen Fabrikeinsturz in Dhaka im Jahr 2013 unterzeichneten mehr als 200 Marken den Bangladesh Accord, einen rechtsverbindlichen Sicherheitspakt. Während sich das Abkommen international ausbreitet, geht BoF der Frage nach, warum es weithin als die effektivste Sicherheitskampagne der Modebranche angesehen wird, wie es Marken helfen kann, neue Nachhaltigkeitsvorschriften zu erfüllen, und welche Grenzen es noch gibt.

Download Report

Case Study - Rana Plaza vermeiden
Verwandte Themen
ALTAGAMMA CONSENSUS 2023
Altagamma Consensus 2023 Altagamma Consensus bietet eine Gesamtprognose über den Konsum im persönlichen Luxus Güterindustrie im Jahr 2023....
State of Fashion Technology Report 2022 Diese Ausgabe ist Teil einer Reihe, die von The Business of Fashion und McKinsey & Company veröffentlicht wird, um...
Greenpeace: Greenwash Danger Zone Eine wachsende Zahl von Verbraucher*innen erkennt die negativen Auswirkungen der Mode auf die Umwelt und die...