Initiative Zero100 fördert kollektive Neugestaltung von digitalen Lieferketten

Die Klimainitiative hat sich zum Ziel gesetzt, den CO2-Ausstoss in der Lieferkette durch branchenübergreifende digitale Lösungen radikal zu reduzieren

Zero100 Initiative
Source & Copyright by Zero100

Autor: Ines Thömel

  • Zero100 Initiative verbindet Führungskräfte aus verschiedenen Branchen
  • Die Vision von Zero100 ist es, bis 2050 eine Kohlenstoff-Null-Lieferkette zu erreichen
  • Branchenübergreifende Zusammenarbeit und gemeinsame Ziele setzen

Zero100 ist eine Organisation, die 2021 von Führungskräften von SCM World, der Bill & Melinda Gates Foundation, Deloitte und Amazon (ehemalig) gegründet wurde. Zudem gehören weitere Leader aus der Bekleidungs- und verwandten Branchen dem Verwaltungsrat an, Dave Wheeler von New Balance, Roberto Canevari von Estee Lauder, Wei Gao von Asos und Venkatesh Alagirisamy von Nike. Auch Fast Fashion Giganten soll hier ein Raum für Austausch geboten werden.

Gemeinsam globale Klimaziele erreichen

Die Vision von Zero100 ist es, die Lieferkette zu digitalisieren und bis 2050 auf Null Prozent Kohlenstoff zu bringen. Dabei arbeitet die Organisation eng mit Branchenkolleg:innen zusammen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Durch die Skalierung und Beschleunigung positiver Auswirkungen der Lieferketten will Zero100 einen Beitrag zur Bewältigung globaler Herausforderungen leisten. Dabei unterstützt Zero100 Unternehmen, ihre Lieferkette zu transformieren, um Wachstum, Resilienz und Nachhaltigkeit zu fördern. Das Bündnis bietet ihren Mitgliedern Zugang zu Forschung und Erkenntnissen, um wichtige Prioritäten in der Lieferkette und den Betriebsabläufen voranzutreiben.

Transformation als Geschäftserfolg

Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Zero100 sind die regelmäßigen Veranstaltungen, die Führungskräfte aus verschiedenen Branchen zusammenbringen. Das Zero100 Live-Event, das im Oktober 2023 in San Diego stattfinden wird, ist eine immersive, interaktive Veranstaltung, die aus Seminaren, funktionsbezogenen Workshops und strukturierten Networking-Sitzungen besteht. Zero100 Forum 2024 ist eine jährliche Veranstaltung, die sich an Chief Operating Officers und Chief Supply Chain Officers der weltweit größten Unternehmen richtet.

Die globale Gemeinschaft von Zero100 verpflichtet sich zur Transformation der Lieferkette, die sowohl den Geschäftserfolg als auch den langfristigen Schutz wichtiger Ressourcen ermöglicht. Mit Berichten, Veranstaltungen, Inhalten und Kontakten hilft Zero100 seinen Mitgliedern, ihren Fortschritt in dieser Richtung zu beschleunigen. Die Arbeit von Zero100 ist ein Beispiel dafür, wie Unternehmen durch Zusammenarbeit und Innovationen dazu beitragen können, globale Herausforderungen zu bewältigen und eine nachhaltige Zukunft zu schaffen.

digitale modewelt
Must-know: Diese digitalen Tools aus der Modewelt sollten Sie kennen Diese digitalen Tools gestalten das Modegeschäft der Zukunft produktiver und...
Textilrecycling Potenzial Cover
Das ungenutzte Potenzial im Textilrecycling Entdecken Sie das Textilrecycling Potenzial und wie das Faser-zu-Faser Recycling bis 2030 18-26 Prozent der...