Ausblick auf das Greentech Festival 2024: Den Wandel von Berlin aus voranbringen

Das Greentech Festival 2024 stellt innovative grüne Technologien vor. Mit 200 Speaker:innen, 250 Aussteller:innen und einem einzigartigen Erlebnisraum beschleunigt das Festival den Wandel zu Netto-Null-Emissionen

Greentech Festival 2024
Source & Copyright by Greentech Show GmbH

Autor: Haus von Eden

  • Das Greentech Festival 2024 findet vom 15. bis 17. Mai auf dem Berliner Messegelände statt und konzentriert sich auf den Wandel zu Netto-Null-Emissionen.
  • Das Festival ist eine globale Plattform, die innovative Technologien für eine nachhaltige Zukunft fördert, mit bis zu 20.000 erwarteten Besucher:innen, 200 Speaker:innen sowie 250 Aussteller:innen.
  • Das neue Start-up-Land für innovative Gründer:innen bietet 50 Start-ups die Möglichkeit kostenlos ihre grüne Idee auszustellen.

Der Countdown für eines der spannendsten deutschen Ereignisse im Jahr 2024, das sechste Greentech Festival, hat begonnen. Vom 15. bis zum 17. Mai wird das Berliner Messegelände in einen globalen Treffpunkt für grüne Technologien verwandelt. Es wird mit Visionär:innen, Innovator:innen und Changemaker:innen aus der ganzen Welt gerechnet. Das Greentech Festival zielt darauf ab, die Herausforderungen und Chancen im Streben nach Netto-Null-Emissionen zu erkunden und sich diesen zu stellen.

Was ist das Greentech Festival?

Das Greentech Festival ist mehr als nur ein Treffen. Es handelt sich um eine globale Plattform, die die Bereitschaft zur Veränderung stärkt und innovative Technologien für eine nachhaltige Zukunft fördert. Über drei Tage hinweg werden bis zu 20.000 Besucher:innen erwartet. Das Festival umfasst 200 renommierte Redner:innen, 250 Top-Aussteller:innen sowie eine glanzvolle Preisverleihung, die es zu einem einzigartigen Erlebnis machen werden. Es bietet außerdem eine Gelegenheit, an Diskussionen teilzunehmen und grüne Lösungen zu erkunden. Das Festival bietet einen inspirierenden Raum für Menschen, Ideen, Innovationen, Unternehmen und Organisationen, die die Welt zum Besseren verändern wollen. Das Ziel des Greentech Festivals, initiiert von Ex-Formel-Eins-Fahrer Nico Rosberg, ist „bigger, better, greener“ („größer, besser, grüner“) zu werden.

Austragungsort: Berliner Messegelände

In diesem Jahr ermöglicht der neue Partner Messe Berlin dem größten Nachhaltigkeitsfestival Europas, seine Wachstumsträume zu erfüllen. Das Greentech Festival findet in vier Hallen des Berliner Messegeländes, im Sommergarten, im Palais, im Marshall-Haus und im Funkturm statt. Im Einklang mit dem Austragungsort steht auch das Motto des diesjährigen Festivals: „Accelerating Change from Berlin“ („Von Berlin aus den Wandel beschleunigen“).

Neu: Das Start-up-Land

Als neuen Programmpunkt bietet das Greentech Festival in diesem Jahr erstmals Start-ups die Möglichkeit, ihre Innovationen in einem speziellen Ausstellungsbereich, im Start-up-Land, zu präsentieren. Nach einem Aufruf im Dezember und Januar haben sich eine Menge grüne Start-ups für eine kostenlose Ausstellungsfläche beworben. Nach einem gründlichen Auswahlverfahren wurden 50 Unternehmen ausgewählt, ihre Projekte auszustellen. Diese Green Stars, die aufregendsten und innovativsten Ideen der grünen Szene, werden für ihre Originalität, Umsetzbarkeit und Wirkung anerkannt und dürfen ihre Ideen und Projekte präsentieren, womit sie mit Sicherheit die übrigen Teilnehmer:innen inspirieren und motivieren.

Speaker:innen auf dem Greentech Festival

Eine Vielzahl von Sprecher:innen wird Vorträge über Innovationen oder Ansätze für eine grüne Zukunft präsentieren. Bestätigte Sprecher:innen kommen aus verschiedenen Branchen, um die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Unter ihnen sind Christian Lindner, Deutscher Bundesminister für Finanzen, sowie Cem Özdemir, Deutscher Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Ebenfalls dabei sind Stephen Dunbar-Johnson, Präsident für Internationales der New York Times Company, und Mamphela Ramphele, ehemalige Präsidentin der World Bank & Club of Rome. Weitere Sprecher:innen sind die Klimaaktivistin und Schauspielerin Antoinette Taus sowie die Schauspielerin und Creatorin Fiona Fussi.

Seien Sie dabei: Greentech Festival 2024

Derzeit laufen noch die Ticketverkäufe für das Festival. Mit dem Kauf eines Tickets erhalten Sie Einblicke, hören Geschichten und bekommen Tipps, wie Sie einen positiven Einfluss auf den Planeten ausüben können. Die Messe Berlin rüstet sich, ein Zentrum für grüne Technologien zu werden, das Greentech Festival verspricht, ein entscheidender Moment auf dem Weg zur Nachhaltigkeit zu werden. Die Uhr tickt, und es sind nur noch 85 Tage übrig, um sich ein Ticket zu sichern.

Initiative Zero100 fördert kollektive Neugestaltung von digitalen Lieferketten Die Klimainitiative hat sich zum Ziel gesetzt, den CO2-Ausstoss in der Lieferkette durch branchenübergreifende...
Allbirds M0.0NSHOT ist erster Null-Emissionen Schuh Der Prototyp Allbirds "MO.ONSHOT" wird erstmals im Juni auf dem Global Fashion Summit in Kopenhagen vorgestellt und...
UN Global Stocktake alarmiert über unzureichenden Fortschritt beim Klimaschutz Das Zeitfenster schließt sich: UN-Bericht zur Bestandsaufnahme fordert dringende Maßnahmen beim UN-Klimagipfel in...