Sojawachskerzen: Eine schöne und umweltfreundliche Alternative

Entdecken Sie die Vielfalt der Sojawachskerzen, die Vorteile für die Gesundheit sowie Umwelt und wo Sie diese Öko Kerzen kaufen können

Sojawachskerzen, Oeko Kerzen

Autor: Haus von Eden

Kerzen sind seit jeher Wegbegleiter in unserem Leben. Ihr flackerndes, angenehmes Licht schafft eine besondere Atmosphäre, spricht unsere Sinne an und dient oft als romantische Beleuchtung. Doch leider bergen herkömmliche Kerzen eine Belastung für die Umwelt und Ihre Gesundheit. In diesem Artikel finden Sie eine gesündere und umweltfreundliche Alternative: Sojawachskerzen als trendige Öko Kerzen.

Was sind Sojawachskerzen?

Sojawachskerzen sind Kerzen, deren Wachs aus Sojabohnenöl hergestellt wird. Dieser Prozess beinhaltet die Extraktion des Öls aus Sojabohnen und die Verfestigung zu einem Wachs, das zur Herstellung von Kerzen verwendet wird. Anders als herkömmliche Kerzen sind Sojawachskerzen frei von Erdöl, Abbrennbeschleunigern und chemischen Schadstoffen. Sie sind als reines Naturprodukte vegan und verbrennen geruchsneutral. Die nachhaltigen Kerzen kennne wir oft in der Farbe Weiß und Hellbeige.

Was gibt es für Kerzenarten?

Auf dem Markt gibt es zahlreiche verschiedene Kerzenarten. Was viele nicht wissen, die klassischen Kerzen im Regal sind oftmals leider sehr umweltschädlich:

Herkömmliche Paraffinwachskerzen: Diese sind die am weitesten verbreiteten Kerzen. Sie werden aus fossilen Stoffen wie Erdöl oder Braunkohle produziert, wodurch sie eine enorme Umweltbelastung darstellen. Beim Abbrennen setzen sie außerdem Schadstoffe, beispielsweise Benzol, frei. Dennoch sind sie vegan, da die fossilen Stoffe natürliche Materialien sind.

Stearinkerzen: Stearinkerzen bestehen aus natürlichen Fetten und sind somit biologisch abbaubar. Allerdings können die Fette sowohl pflanzlichen als auch tierischen Ursprungs sein, was sie nur teilweise vegan macht. Die meisten Stearinkerzen bestehen zumindest zu einem Teil aus Palmöl. Der Anbau von Palmöl ist jedoch bekanntlich fraglich, da für die Produktion nicht selten riesige Flächen Regenwald abgeholzt werden, um dort Palmölplantagen entstehen zu lassen.

Bienenwachskerzen: Bienenwachs ist zwar aus natürlichen Rohstoffen und biologisch abbaubar, wird jedoch oft in Massentierhaltung gewonnen und ist daher nicht vegan. Aufgrund seines hohen Preises und der begrenzten Verfügbarkeit können diese Öko Kerzen zudem eine Belastung für die Geldbörse darstellen.

Gesundheitliche Vorteile der umweltfreundlichen Sojawachskerzen

Sojawachskerzen bieten eine Reihe gesundheitlicher Vorteile: Zum einen verbrennen die umweltfreundlichen Kerzen sauberer als herkömmliche Kerzen. Dadurch entstehen weniger Ruß und Schadstoffe, was die Luftqualität im Raum verbessert. Des Weiteren enthalten die Kerzen oft ätherische Öle, die aromatherapeutische Vorteile bieten können. Sojakerzen sind außerdem frei von Karzinogenen sowie umweltgefährdenden Stoffen und lösen somit keine Allergien aus.

Vorteile von Sojawachskerzen

Sojawachskerzen bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • Umweltfreundlichkeit: Sojawachs ist eine erneuerbare sowie vegane Ressource und daher biologisch abbaubar, was besser für die Umwelt ist.
  • Nachhaltigkeit: Der Anbau von Sojabohnen erfordert weniger Land und Wasser als der Anbau von beispielsweise Paraffinrohstoffen.
  • Längere Brenndauer: Sojawachskerzen brennen in der Regel länger als andere Kerzenarten.
  • Nicht giftig: Sojawachs ist ungiftig und somit sicher für den Gebrauch in Innenräumen.
  • Angenehme Geruchsverbreitung: Der Duft setzt sich langsamer frei als bei anderen Kerzenarten, was zu einer angenehmeren Atmosphäre führt.
  • Natürliche Düfte: Häufig werden ätherische Öle als Duftstoff verwendet, die entspannend und beruhigend wirken können.

Nachteile von Sojawachskerzen

Die umweltfreundlichen Kerzen haben auch einige Nachteile:

  • Begrenzte Duftvielfalt: Die Auswahl an Düften kann im Vergleich zu herkömmlichen Kerzen kleiner sein.
  • Weiche Textur: Sojawachs hat einen niedrigeren Schmelzpunkt, wodurch Kerzen bei hohen Temperaturen verformen können.
  • Preis: Sojawachskerzen sind in der Regel etwas teurer als herkömmliche Kerzen.
  • Plantagenwirtschaft: Sojawachs wird aus Sojabohnen gewonnen und benötigt somit Agrarflächen. Allerdings wird für die Produktion von Sojawachs nur sehr wenig der genutzten Landwirtschaftsflächen benötigt und dieser kann durchaus nachhaltig betrieben werden. Daher sollten Sie möglichst auf Bio-Sojawachs oder entsprechende Zertifizierungen setzen.
  • Weißer Ruß: Auch das Abrennen von Sojawachskerzen ist nicht rußfrei, es entsteht sogenannter weißer Ruß. Davon entsteht deutlich Weinger als schwarzer Ruß bei herkömmlichen Kerzen und er ist Weinger bedenklich, da die Kerzen keine Schadstoffe enthalten. Weißer Ruß ist zwar die gesünder Ruß Variante, jedoch noch nicht gesund.

Die schönsten Sojawachskerzen kaufen

Sojawachskerzen sind mittlerweile in vielen Geschäften und Onlineshops wie zum Beispiel Mosch, Avocadostore oder Manufactum erhältlich. Hier sind unsere Lieblingsmarken für Sojawachskerzen:

1. L:A BRUKET

L:A BRUKET bietet nachfüllbare Duftkerzen aus 100% Bio-Sojawachs. Sehr natürlich sind die holzigen Düfte von geschwärzter Eiche und nordischen Hölzern. Die Kerze wird von Hand in ein mundgeblasenes, getöntes Braunglas gefüllt. Daher bietet die Marke auch eine Nachfüllpackung an, um das Glas länger zu erhalten. Die Brenndauer beträgt 45 Stunden.

Soja kerzen

2. Ava & May

Ava & May bietet eine breite Palette von Sojawachskerzen in verschiedenen Farben sowie Formen in schönen Glasbehältern mit verschiedenen Düften an. Hier gibt es auch große Duftkerzen mit 500g Füllung und einer Brenndauer von 70 Stunden.

Soja kerzen

3. Munio

Munio bietet freistehende Sojawachskerzen mit natürlichen Blütenblättern versetzt an. Dies ist ästhetisch nicht nur ein Hingucker, sondern vebreitet auch einen sehr natürlichen Duft der Wildnis in Ihrem Raum. Die Brenndauer beträgt 55 Stunden. Eine schöne Geschenkidee ist auch das DIY-Set zum selber machen.

soja kerzen

4. Salt & Stone

Dank dem Wachs auf Kokosnuss- und Sojabasis bietet Salt & Stone eine vegane Alternative, um das Zuhause mit einem entspannten Duft zu beleben. Die Düfte reichen von Meeresbrise über ein Bouquet aus schwarzen Rosen hin zu einer raffinierten Mischung aus Zedernholz. Die Brenndauer beträgt 55 Stunden. Erhältlich ist die Marke aus den USA bei Niche-Beauty.

soja kerzen

5. The Universal Soul Company

The Universal Soul Company steht für schadstofffreie sowie vegane Raumsprays und Duftkerzen Made in UK. Auf Basis von Sojawachs und ätherischen Ölen sind die Produkte nicht nur nachhaltig, sondern auch angenehm für das Wohlbefinden.

sojakerzen

DIY-Tipp: Sojawachskerzen selber machen

Sojawachskerzen bieten eine umweltfreundliche und gesunde Alternative zu herkömmlichen Kerzen. Sie zeichnen sich durch ihre saubere Verbrennung aus, sind biologisch abbaubar und können mit natürlichen Düften angereichert werden. Obwohl sie möglicherweise etwas teurer sind und bei hohen Temperaturen weicher werden können, überwiegen die Vorteile für die Gesundheit und die Umwelt.

Wenn Sie gerne Handarbeit betreiben, haben Sie außerdem die Möglichkeit, Sojawachskerzen selbst herzustellen, um die volle Kontrolle über Inhaltsstoffe und Düfte zu haben. Im Internet finden Sie kompakte Sets (DIY-Kits), mit denen Sie Sojawachskerzen bequem in Ihren eigenen vier Wänden herstellen können. Darüber hinaus bieten Online-Workshops die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten im Kerzenherstellen zu vertiefen.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
frau Schubert
Plastikfrei leben – die besten Tipps von Nadine Schubert Nadine Schubert ist mit ihrem Blog “Besser leben ohne Plastik” eine deutsche Pionierin in Sachen plastikfrei leben....
sdg
Die 17 UN Sustainable Development Goals und deren Bekanntheitsgrad Der Bekanntheitsgrad der 17 UN Sustainable Development Goals liegt bei knapp 50%. Die Gesellschaft verbindet...
European Fashion Alliance
News: European Fashion Alliance skizziert Green Deal der Mode Wie die European Fashion Alliance die europäische Modeindustrie auf Basis von Nachhaltigkeit, Bildung, Politik und...