Sanfter Luxustourismus in Italien: Das ist der Place to Be

Wo klassische italienische Opulenz auf das nachhaltige Bewusstsein von morgen trifft: Grand Hotel Excelsior Vittoria in Sorrent

Grand Hotel Excelsior Vittoria
Source & Copyright by Grand Hotel Excelsior Vittoria

Autor: Haus von Eden

So verlockend die Vorstellung auch ist, nach Hawaii zu jetten, um dort den Haleakalā zu besteigen oder in einem schwimmenden Luxuspalast die Sonne der Karibik zu genießen - umweltfreundlich sind Fernreisen leider nicht. Ein einziger Langstreckenflug verursacht pro Person rund 3 Tonnen CO2-Emissionen. Der Luftverkehrt ist sogar für knapp 5 % des globalen menschengemachten Klimaeffekts verantwortlich.

Das heißt allerdings nicht, dass Traveler ihr Fernweh aushalten müssen. Wer gerne reist, kann dies tun, ohne den Planeten stark zu belasten. Es kommt auf das "Wie" und das "Wohin" an: Mit welchem Transportmittel geht es an welchen Ort? Das Auto, der Bus oder die Bahn bieten eine wunderbare sowie komfortable Möglichkeit, um Europa umweltschonend zu bereisen.

grand hotel auto

Source & Copyright by Grand Hotel Excelsior Vittoria

Dass die Wahl eines Fortbewegungsmittels an Land einen relevanten Unterschied macht, beweist der WWF. Laut einer Studie der Umweltschutzorganisation erzeugen Flugreisen 153 % mehr CO2-Emissionen als eine Reise mit dem Auto und zwischen 900 und 1.900 % mehr CO2 als eine Reise mit dem Bus oder der Bahn.

Nachhaltiger Tourismus: Unvergessliche Momente guten Gewissens genießen

Darüber hinaus definiert nicht nur die Destination, sondern auch die Unterkunft, wie nachhaltig der Urlaub wirklich ist. Noch immer legen nicht genug Hotels - darunter viele große Ketten - zu wenig Wert darauf, Slow Travel zu ermöglichen. Vielmehr schaden sie der Umwelt durch Massenabfertigung, Energieverbrauch, Abfall und Treibhausgasemissionen.

Es gibt jedoch eine großartige Auswahl an Hotels sowie alternativen Unterkünften, die im Einklang mit der Natur agieren und Reisenden mühelos nachhaltigen Tourismus ermöglichen. Einige davon lancieren neue Initiativen und passen ihre Strukturen an die neuen Spielregeln des Erfolgs - ökologische, soziale und ethische Nachhaltigkeit - an. Andere agieren bereits seit Anfang bewusst, da ihre Gründung auf einem klaren Wertesystem basiert.

Von authentischen Agriturismos über stylische Boutique-Hotels bis hin zu traditionellen Luxushotels - es gibt eine passende Eco-Unterkunft für jeden Geschmack. Das Grand Hotel Excelsior Vittoria in Sorrent reiht sich in das High-End Portfolio dieser Art ein. Gäste genießen einen spektakulären Blick auf den Golf von Neapel und den Vesuv, da das 5-Sterne-Haus auf den Klippen der Amalfiküste thront. Angeblich liegen die Ruinen der Villa des Kaiser Augustus unter dem Anwesen. Heutzutage bringt ein moderner Fahrstuhl die Gäste direkt vom Hafen zum Hotel.

Über das Grand Hotel Excelsior Vittoria: Eine Geschichte voller Superlative

Das Excelsior Vittoria schreibt seit fünf Generationen eine familiäre Erfolgsgeschichte: Seitdem es 1834 von der Familie Fiorentino gegründet wurde, ist es zu einem der Leading Hotels of the World avanciert. In dieser Zeit residierten hier schon Legenden wie Richard Wagner, Oscar Wilde, Marilyn Monroe, Luciano Pavarotti und Sophia Loren, um sich von dem einzigartigen Ausblick inspirieren zu lassen.

grand hotel zimmer

Source & Copyright by Grand Hotel Excelsior Vittoria

Der exklusive Stil des Hauses vereint authentisches italienisches Interieur mit kosmopolitischem Grand-Flair. Details wie Säulen aus dem 18. Jahrhundert, mit Fresken bemalte Decken und traditionelle Antiquitäten begeistern die Gäste. Und lassen sie den Alltag für das Dolce Vita vergessen. Insgesamt gibt es 80 Zimmer, darunter 49 Suiten in drei aneinander grenzenden Gebäuden: La Vittoria, La Favorita und La Rivale. 6 der Suiten begeistern nicht nur mit großzügigen Wohn- und Schlafbereichen oder bezauberndem Ausblick, sondern auch damit, dass sie nach Berühmtheiten, die dort bereits wohnten, benannt sind. Darunter Caruso und Lucio Dalla.

Nachhaltig reisen, anspruchsvoll genießen

Die drei klassizistischen Gebäude umgeben sich mit einem mediterranen Garten, der Pool- und Spa-Bereich beherbergt. Die Luft duftet hier nach Zitrusfrüchten, Jacaranda-Bäumen und Rosen. So stellt sich innere Ruhe schon vor Betreten des Boutique-Spas La Serra ein. Dieses liegt in einem umgebauten Gewächshaus und folgt ganzheitlich der Feng Shui-Lehre. Deshalb ist es der ideale Ort für Schönheits- und Wohlfühlerlebnisse, die Körper, Geist und Seele mit exklusiven Ritualien, Behandlungen sowie Massagen beleben.

grand hotel ausblick terasse

Source & Copyright by Grand Hotel Excelsior Vittoria

Auch das von April bis Oktober beheizte Schwimmbad ist eine Oase des Wellbeings. Dekoriert im antiken römischen Stil mit natürlichem Marmor und Holz, verfügt es über einen Wassermassagebereich, eine Snackbar und das Restaurant L'Orangerie. In den insgesamt drei Restaurants, darunter Michelin-Stern-Restaurant Terazza Bosquet, werden nur die exklusivsten regionalen Zutaten gewählt. Diese werde lokal bezogen - teils sogar aus dem eigenen Orangenhain des Hotels.

Rund um das Anwesen zeugen Jahrhunderte alte Oliven- und Orangenbäume von der Leidenschaft der Fiorentino Familie für die italienische Flora. Inmitten der üppigen Gärten mit Pflanzen, Zitrusbäumen und Olivenhainen liegt das Kinderparadies. Neben offiziellen Aktivitäten wie Pizzakochkursen oder Schnorchelstunden im Pool für die Kleinen, können sie hier ausgelassen sowie sicher spielen.

Grand Hotel Excelsior Vittoria: Sanfter Tourismus mit exklusivem Anspruch

Bis heute legt das Management nicht nur großen Wert auf die italienische Herkunft und Tradition des Hauses, sondern auch auf eine ökologisch-nachhaltige Führung. Von der Verwendung erneuerbarer Energien über elektrische Transportmittel für Mitarbeiter sowie Gäste, zu LED-Beleuchtung, Wasser-Spar-Angeboten und Recycling-Programmen bis zur Eliminierung von Plastik - Das Grand Hotel Excelsior Vittoria liegt nicht nur im Grünen. Auch die Strukturen und Arbeitsweisen sind umweltfreundlich. Nicht umsonst ist das Team rund um die Familie Fiorentino stolz darauf, seit Jahren offiziell nach ISO 14001 zertifiziert zu ein.

Obwohl das Hotel Gäste schon seit mehr als 150 Jahren durch seine einzigartige Lage und Naturverbundenheit überzeugt, nimmt diese Facette heute einen noch wichtigeren Stellenwert ein. Ein Hotel in der Natur zu führen und stets neue Initiativen zum Schutz der Umwelt zu lancieren, zeugt von großartigem Commitment, Attraktivität und Zukunftsfähigkeit. Es suchen nämlich immer mehr Gäste nach erlesenen Adressen, die nachhaltigen Tourismus und Luxus vereinen. Und das Grand Hotel Excelsior Vittoria gehört garantiert zu den Vorreiter:innen in diesem Bereich.


Über die Region 

Die Halbinsel Sorrent liegt im Herzen der Amalfiküste. Durch sein mildes Klima, einen spektakulären Blick auf den Golf von Neapel und den Vesuv sowie die wunderschönen Inseln Ischia und Procida ist es nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern eine authentische Oase, die Tourismus im Einklang mit der Natur ermöglicht.

Neben grünen Hügeln voller Zitrusfrüchte und Olivenhainen, führen idyllische Wanderwege durch die mediterrane Landschaft zur Küste von Positano. Doch nicht nur die Naturschönheiten der Gegend, sondern auch ihr kulturelles Erbe begeistern. Römische Ruinen, Museen, Kirchen und die Werke lokaler Künstler verzaubern Generationen von Gästen.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Elkline-open-sourcemap-fashion-revolution
Best Practice: Alles was man über transparente Lieferketten wissen muss Herausforderung und Chance zugleich: Lösungsansätze für transparente Lieferketten in der...
cover caseable
Nachhaltige Handyhüllen im Einklang mit Umweltschutz & Design Nachhaltige Handyhüllen: Kleine Umstellung mit großem Impact. caseable zeigt wie umweltfreundlich die Tech-Gadgets...
Waschmittel ohne plastik
Umweltbelastung reduzieren durch eine nachhaltige Haushaltsroutine Recyclen - Nachfüllen - Wiederverwenden: Ein innovatives Green-Tech Start-Up denkt Haushaltsreinigung neu, durch...