STUIDO GYZELL

Nachhaltiges Leder | Individueller Look | Partner Linda Foundation

Die Studio Gyzell Taschenkollektion entstand bei der persönlichen Suche der Gründerin Aniko Kossen-Varga nach der perfekt stilvollen und ethischen Tasche. Als Umweltgesundheitsexpertin wollte sie dem Wunsch der Gesellschaft nach Nachhaltigkeit mit etwas Freudigem nachkommen. Der Entschluss fiel auf eine Handtasche, denn sie ist das perfekte Accessoire für die moderne Frau.

POSITIVE ENGAGEMENTS

studio gyzell
studio gyzell

STUIDO GYZELL - NACHHALTIGKEIT

Anspruch: Ganzheitlich nachhaltig

Die farbigen und gemusterten Auflagen können einfach ersetzt werden. Entwickelt nach der ganzheitlichen Nachhaltigkeits-Philosophie, werden die Designertaschen unter Verwendung sorgfältig ausgewählter nachhaltiger Materialien in Europa handgefertigt und verfolgen den Anspruch, an die nächste Generation weitergegeben zu werden.

Nachhaltige Materialien und Produktion

Das Leder wird durch upcycling Prozesse aus der Nahrungsmittelindustrie gewonnen sowie aus einer nachhaltigen italienischen Gerberei mit Fokus auf Tradition & Forschung. Das Innenfutter besteht zudem aus dem nachhaltigen Zellulose-Stoff Tencel und der Reißverschluss aus recyceltem PET.

Soziales Engagement

Unter Einsatz von verschiedenen Maßnahmen, wie Aufforstung und Erneuerbare Energien, wird außerdem die CO2-Emission reduziert. Darüber hinaus ist das Unternehmen Partner von der niederländischen Linda Foundation “Minderen voor Kinderen”, die sich für Armutsbekämpfung zusammen mit Unicef stark macht. Studio Gyzell verbindet somit Tradition und Wandel.

EnglishGerman