LITTLE GREENE

Geruchsfreie Farben | British Heritage | Recycelte Farbdosen

Little Greene ist ein englisches Traditionsunternehmen. Der Farbenhersteller hat sich der sozialen und umweltfreundlichen Produktion von qualitativ hochwertigen Farben und Tapeten verschrieben. Jede Farb- und Tapetenkollektion lässt Designs des traditionellen English Heritage wieder auferstehen, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Britischen National Trust.

POSITIVE ENGAGEMENTS

Urbanara
Urbanara

LITTLE GREENE - NACHHALTIGKEIT

Umweltfreundliche Farben

Die Farben werden in einem traditionellen Farbenwerk in Nordwales hergestellt. Die Marke zeichnet sich besonders aus, da alle Farben auf Wasserbasis eine sehr gute Ökobilanz haben, mit nahezu zero-VOC (flüchtigen organischen Verbindungen). Die Farben sind somit fast geruchlos.

Ganzheitlicher Nachhaltigkeitsaspekt

Die Ölfarben werden aus nachhaltigen pflanzlichen Ölen hergestellt. Das Papier für die Tapeten stammt aus FSC- oder PEFC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Für jeden abgeholzten Baum werden vier neue gepflanzt. Die Farbdosen werden zu über 50% aus recyceltem Stahl hergestellt.

Traditionsreiche Handwerkskunst

Trotz Verzicht auf unnötige Chemikalien sowie die Verwendung von natürlichen Rohstoffen bieten die Farben von Little Greene durch hochpigmentierte Formulierungen ein hohe Deckkraft. Mit historischen Wurzeln aus dem 18. Jahrhundert steht das Unternehmen für bewusste und kalkulierten Mengen sowie traditionsreiche Handwerkskunst statt Automatisierung.

EnglishGerman