News: Moncler wird pelzfrei und setzt weitere Ziele seiner Agenda um

Moncler verkündet die Einstellung der Verwendung von Pelz in all seinen Kollektionen als Teil seiner Born to Protect Nachhaltigkeitsagenda

Mocler pelzfrei
Quelle & Copyright by Moncler

Autor: Sarah Marie Lau

  • Moncler verpflichtet sich offiziell für eine pelzfreie Zukunft
  • Neue Born to Protect Kollektion zeigt anhaltendes Engagement
  • Laut S&P Assessment eines der nachhaltigsten Modemarken

Das Bildnis Dame mit dem Hermelin ist eines der wichtigsten Gemälde der Renaissance, eine ähnliche ambitionierte Zielsetzung im Umgang mit Fell hat sich die Mode Marke Moncler für die kommenden Kollektionen vorgenommen. In einer Pressemitteilung vom 25. Januar 2022 hat Moncler offiziell verkündet, dass es die Verwendung von Pelz in sämtlichen Kollektionen einstellen wird. Die letzte Pelz-Kollektion wird demnach im Herbst/Winter 2023 erscheinen und der Bezug des tierischen Materials soll bereits dieses Jahr gestoppt werden.

Als Teil seines "Born To Protect" Nachhaltigkeitsplans bringt das italienische Luxuslabel zum zweiten Mal die gleichnamige Kollektion auf den Markt. Die Marke verdeutlicht damit ein kontinuierliches Engagement zum Schutze des Planeten. Damit reiht sich Moncler zu den Marken der Luxusgruppe Kering, die zukünftig ebenfalls auf tierische Pelze verzichten wollen. Auch Dolce & Gabbana hat sich kürzlich dieser Entscheidung angeschlossen und will ab 2022 kein Fell oder Angora mehr verwenden.

Moncler setzt Nachhaltigkeit als neuen Unternehmensstandard

Alle Kreationen der Born to Protect Jacken-Linie einschließlich Accessoires, Einkaufstaschen und Geschenkboxen, werden dabei aus dem recyceltem Nylon und Polyester, Bio-Baumwolle sowie anderen nachhaltigen Materialien fabriziert. Wo es sich nicht vermeiden lässt, setzt die Marke auf die Verwendung von Materialien, die einen möglichst geringen Klima-Abdruck hinterlassen. Die Jacke soll somit 40% weniger CO₂-Emissionen als traditionelle Nylonjacken verursachen.

Mit seiner strategischen Nachhaltigkeitsagenda wurde Moncler, laut dem S&P Global Corporate Sustainability Assessment 2021, das dritte Jahr in Folge als eine der nachhaltigsten Marken der Welt beurteilt. Das Luxuslabel erhielt dabei die höchste Punktzahl in der Textil-, Bekleidungs- und Luxusgüterbranche.

Quelle & Copyright by Moncler

Kollaboration mit der Tierschutzorganisation LAV

Darüber hinaus soll eine konstruktive und langfristige Zusammenarbeit mit der italienischen Tierschutzorganisation LAV, als Vertreter der Fur Free Alliance, entstehen. Ziel ist es dabei gemeinsam Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, faire Beschaffung, Förderung der Vielfalt sowie Unterstützung der lokalen Gemeinschaften nachweisbar umzusetzen. Die Entscheidung gegen Pelz wurde zudem sicher nicht unerheblich von einer neuen Verabschiedung der italienischen Regierung geprägt, Pelz Farmen landesweit zu verbannen.

Wenn ein Unternehmen sich so viel Umweltbewusstsein auf die Fahnen schreibt, legen Kritiker schnell einen Verdacht des Greenwashings nahe. Eine besonders im Fashion-Bereich weit verbreitete Methode sich nur mit Umweltbewusstsein zu schmücken, ohne sich konsistent dafür einzusetzen. Sich als Modemarke für Pelzfreiheit zu verpflichten, stellt jedoch einen wesentlichen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit in der Modebranche dar. Laut Peta werden nämlich, neben dem offensichtlichen Tierleid, für die Pelz-Produktion enorme Ressourcen und Chemikalien aufgebracht.

Das Tragen von Pelz ist bis heute ein Politikum

Das Tragen von Pelz ist bis heute ein Politikum, dem ein gewisses Image anhaftet. Wenn es Moncler gelingt diese Aufmerksamkeit mit ihrer neuen Kollektion Born to Protect auf die Zukunft zu richten, ist es sehr wahrscheinlich, dass aus den guten Vorsätzen ein Vorbild entsteht. Dies könnte dazu führen, dass sich weitere Modemarken für Pelzfreiheit und Nachhaltigkeit entscheiden.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
vegane Handtaschen
Pretty in Green: Top 5 Designerlabels für vegane Handtaschen Vegane Mode ist der Megatrend, doch besonders in der Leder-affinen Accessoires Branche auch eine Herausforderung - Wir...
Global Fashion Summit 2022 leitet eine neue Era ein Mit Innovation und Allianzen zu Nachhaltigkeit in der...
News: Hermès lanciert Victoria Reisetasche aus „Leder“ auf Pilzbasis Das für seine exklusiven Lederwaren bekannte High-Fashion Haus Hermès bricht mit der Tradition und bringt in...