News: Hermès lanciert Victoria Reisetasche aus „Leder“ auf Pilzbasis

Das für seine exklusiven Lederwaren bekannte High-Fashion Haus Hermès bricht mit der Tradition und bringt in Kooperation mit MycoWorks eine Tasche aus lab-gezüchtetem Mycelium auf den Markt

Kering Vestiare Collective
Quelle & Copyright by MycoWorks | Photography by Coppi Barbieri

Autor: Julia Schindler

Die ikonische Hermès Birkin Bag ist das Synonym für klassischen Luxus und Exklusivität. Sie ist Statussymbol, sehnlicher Wunsch und wohl die Signature Tasche des renommierten Fashion-Powerhouses. Hergestellt aus Kalbsleder oder exotischem Leder wie dem des Krokodils entspricht sie mittlerweile allerdings nicht mehr modernen Kundenbedürfnissen nach sozialer und ökologischer Verantwortung. Das erkennt auch die französische Maison und reagiert: In Zusammenarbeit mit MycoWorks setzt Hermès auf das im Labor gezüchtete Lederimitat namens Sylvania.

Hermès x MycoWorks Collaboration vereinet Handwerk und Technologie

MycoWorks ist ein California-based Startup, das ein patentiertes Verfahren entwickelt hat, um Biomaterialien aus Myzel - fadenförmigen Zellen eines Pilzes - herzustellen. In der aktuellen Collaboration trifft das etablierte Traditionshaus Hermès so mit einem innovativen Zukunftsmodell zusammen. Widerspruch? Im Gegenteil. "Die Vision und die Werte von MycoWorks spiegeln die von Hermès wider: eine starke Faszination für natürliche Rohstoffe und deren Umwandlung, ein Streben nach Exzellenz, mit dem Ziel, sicherzustellen, dass Objekte optimal genutzt werden und ihre Langlebigkeit maximiert wird", so Pierre-Alexis Dumas, Artistic Director von Hermès.

Das Ergebnis der dreijährigen Zusammenarbeit ist Sylvania. Ein bernsteinfarbener Stoff, der als Hybrid aus Natur und Biotechnologie eine neue Generation der Biotech-Materialien einläutet. Neben Lederimitaten wie Piñatex lanciert das Duo so eine weitere attraktive Veggie-Lederalternative, die die haptischen sowie optischen Eigenschaften von Leder imitiert. Grund dafür ist es, dass die ineinandergreifende Pilzstruktur eine mit Kuhhaut vergleichbare Festigkeit sowie Haltbarkeit vorweist.

Nachhaltige Rebirth der Victoria Reisetasche

Erstmalig kommt Sylvania nun in Form der Neuinterpretation der Victoria Reisetasche in den Einsatz. Im klassischen Design besticht das zeitlose It-Piece jetzt nämlich hergestellt aus Canva und Elementen aus Kalbsleder sowie dem Biotech-Material. Während der nachhaltige Traveller nicht die klassischen Ledermodelle der Brand ersetzen wird, wird das Fungi-Fashion Angebot bis Ende des Jahres als Alternative erhältlich sein.

Hermès schließt sich Luxusmarken zur Förderung von Nachhaltigkeit an

Ob noch weitere Hermès Essentials auf Pilzbasis lanciert werden, ist bisher nicht klar. Dafür sicher: Luxusprodukte auf tierschützender sowie umweltfreundlicher Basis werden immer beliebter. Das zeigen nachhaltige Kollektionen wie "Gucci Off The Grid" oder "ReBurberry". Zudem hat beispielsweise die Prada Gruppe die Verwendung von Pelzen gänzlich eingestellt sowie einen Millionen-Kredit für mehr Nachhaltigkeit unterzeichnet. Diese positiven Commitments demonstrieren, dass Luxusmarken als Pioniere für ein Umdenken in die Richtung des Sustainable Luxury fungieren können.

Sustainability Fazit

Während die Tasche nicht den Ansprüchen eines holistisch nachhaltigen Produktes gerecht wird, ist die Kollaboration erwähnenswert sowie der mögliche Beginn einer neuen Ära. Immerhin handelt es sich bei Hermès um das wohl exklusivste Modehaus für hochwertige Lederwaren und Handwerkskunst. So zeigt die Zusammenarbeit mit MycoWorks die Bereitschaft zu wachsen, sich der Moderne anzupassen und langfristig mehr und mehr soziale sowie ökologische Verantwortung zu übernehmen. Die Neuinterpretation der Victoria Reisetasche ist dafür ein möglicher  produktiver Kick-Off.

BRAND-GUIDE

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Nachhaltige Sneakers Adidas Parley
Nachhaltige Sneaker – diese Marken tragen die Stars Nachhaltige Sneaker, die stylish sind – das sind die Luxus-Objekte unserer Zeit. Viele Stars setzen bereits auf Fair...
Kosmetik ohne Mikroplastik
Kosmetik ohne Mikroplastik – die besten Naturkosmetik Marken In vielen Schönheitsprodukten findet sich heutzutage Plastik. Wir zeigen wie man Mikroplastik einfach erkennt und...
RVDK
Ronald van der Kemp – Fashion und die Kunst der Rarität Wir treffen Ronald van der Kemp RVDK, das weltweit erste nachhaltige Haute-Couture Label. Die Marke hat es sich zur...