Global Fashion Summit 2022 leitet eine neue Era ein

Mit Innovation und Allianzen zu Nachhaltigkeit in der Mode

Global Fashion Summit 2022
Mary Crown Princess of Denmark, Source & Copyright by Global Fashion Summit

Autor: Sidney

Entscheidungsträger der Modebranche kommen aus aller Welt zusammen um die verkehrenden Folge der Industrie zu diskutieren. Die neuste Ausgabe des Global Fashion Summit ist in diesem Jahr endlich wieder live in Kopenhagen zusammenkommen. Hinter einer historischen Kulisse des Royal Opera House wurden vom 7. bis 8. Juni Themen wie Klimawandel, Menschenrechte, Überkonsum und Ressourcenknappheit diskutiert. Das Rusumé: Klare Message für Veränderung in Aktion, durch Innovation, Allianzen und Gesetze sowie die Inklusion aller PLayer der Fashion Industrie.

Global Fashion Summit 2022: Gesprächsstoff der für Aufsehen sorgt

  • Das Multimilliarden Fashion Retail Unternehmen SHEIN spendet 15 Millionen Dollar zur Bekämpfung von Abfällen in der Modeindustrie - klingt Paradox und nach Greenwashing, dennoch wird das Geld dringend benötigt
  • Mehr tun und weniger reden - von zeitlosem Design bis hin zu Innovationen und Partnerschaften, Marken müssen mehr Initiative ergreifen
  • Politische Regulatoren sind maßgebend - sei es die neue Textilstrategie oder Modegesetze, welche die Marken zur Umstrukturierung zwingt
  • Personen die am Anfang der Lieferkette stehen, müssen intensiver in den Prozess involviert werden und auch Fast Fashion Giganten müssen in die Gespräche miteinbezogen werden
  • Allianzen zur gemeinsamen Bekämpfung der Probleme bilden und voneinander lernen

GFC Masterclass Global Fashion Summit 2022

GFA Monitor Masterclass Source & Copyright Global Fashion Summit

Das diesjährige Motto dreht sich rund um Allianzen, denn die globale Zusammenarbeit zur Bewältigung von Problemen ist oberste Prämisse. Schließlich sind es nur noch acht Jahre, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Über 100 Brands haben sich mit Innovationen auseinandergesetzt und ausgetauscht. Dazu zählen auch Unternehmen wie Nike und Burberry sowie Gucci Eigentümer Kering. Darüber hinaus waren auch Vertreter*innen der United Nations Fashion Industry Charter for Climate Action anwesend.

Zusammen gegen Ungleichheit, Umweltzerstörung, übermäßigen Konsum und mehr

Über die letzten Jahre hat sich das Event welches 2009 zum ersten Mal stattfand bedeutend geändert. Schließlich war Nachhaltigkeit damals noch ein ziemlich neues Phänomen. Demnach hat sich auch die Mode dramatisch weiterentwickelt und verändert. Folglich haben Unternehmen verstanden, dass es das Richtige ist, Ressourcen zu schützen und zu optimieren. Darauf basierend integrieren immer mehr Marken Nachhaltigkeit in ihr Geschäftsmodell.

Global Fashion Summit 2022 Shein

Liz Ricketts, Co-Founder Or Foundation, verkündet Sheins 15-Millionen-Dollar-Zuschuss 
Source & Copyright Global Fashion Summit

Nicht nur die Mode hat sich weiterentwickelt, auch die Reichweite der Organisation ist gestiegen. Demnach hat sich das Event eine Vielzahl hochrangiger und Prominenter Redner etabliert. Von führenden Stimmen der Modebranche, Visionär*innen, Forscher*inen, über Politiker*innen, Designer*innen, Umweltschützer*innen, Journalist*innen und vielen mehr. Folglich wurde das Event von der Copenhagen Fashion Summit umbenannt, um den neuen  Ansprüchen gerecht zu werden und die globalen Ausrichtung in den Vordergrund zu stellen.

Ziele: Gemeinsam, mehr und schneller global bewirken

Federica Marchionni, CEO der Global Fashion Agenda sagt, dass sie mehr bewirken wollen. Heißt, die Bemühungen zu beschleunigen und das geht nur gemeinsam. Auch Moin Roberts-Islam von der Fashion Innovation Agency ist davon überzeugt und ergänzt, dass echte Fortschritte nur erzielt wenn die Konkurrenz zusammenarbeitet und sich mit Lösungsanbieter*innen austauscht, von Andere lernen und ihnen nachahmen ist entscheidend.

Innovation Global Fashion Summit 2022

Innovation Forum, Source & Copyright Global Fashion Summit

Aufgrund der globalen Auswirkungen der Modebranche und der Dringlichkeit für Veränderung ist der Gipfel bestrebt sich weltweit besser zu positionieren. Um so mehr Bewusstsein zu verbreiten und verschiedene Perspektiven aus der ganzen Welt zu erschließen. Demnach wird der Summit künftig in verschiedenen Schlüsselstädten, neben einem Flagship-Event in Kopenhagen stattfinden. Der Gipfel bot die Gelegenheit, schwierige Themen anzusprechen und zu diskutieren, was noch getan werden muss, um eine nachhaltigere Zukunft für die Branche zu erreichen wird sich in den kommenden Events herauskristallisieren.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Secondhand Onlineshopping Rebelle2
Top Online Plattformen für exklusive Designer Second Hand Mode Ob Hermés Birkin Bag oder Balenciaga Streetstyles - Auf diesen Plattformen für High-End Secondhand...
nachhaltige mode
5 Gründe, warum Sie auf Qualität statt Quantität setzen sollten Kleidung, Accessoires, Möbel: Weniger ist mehr? Warum sich Qualität statt Quantität lohnt...
nachhaltige logos
Nachhaltige Logos: Das neue Statussymbol bewusster Modemarken Immer mehr Brands modifizieren ihre Markensymbole und lancieren nachhaltige Logos als Ausdruck ihres Engagements -...