Die NJAL Top 10 Brands des Monats

Diese 10 Brands zeigen die vielseitigen Facetten kreativer und nachhaltiger Mode

Nachhaltige frauenmode
Source and Copyright by Miro Misljen

Autor: Sidney

Seit 2008 arbeitet NJAL an der Vision, das aktuelle Modesystem zu verändern, alleine heute repräsentieren sie bereits 50.000 Designer aus 150 verschiedenen Ländern, die sich Nachhaltigkeit verschrieben haben. Als weltweit größtes Netzwerk bietet Not just a Label (NJAL) eine Plattform auf der die Designer ihre Kreationen präsentieren können. Hier sind die Top Picks für diesen Monat, welche die vielseitigen Facetten kreativer und nachhaltiger Mode unterzeichnen. Ein Großteil der Produkte sind Made-To-Order Stücke, was ein nachhaltiges und exklusives Konzept untermauert.

Die Top-Picks

  1. Skirt by AKHL
  2. Dress by Shaghayegh Tafreshi
  3. Dress by Miro Misljen
  4. Jumpsuit by Siddhant Agrawal Label
  5. Trench Coat by Karpova
  6. Necklace by Alejandra de Coss
  7. Earrings by Lada Legina
  8. Bag by KQK
  9. Bag by Fernando Echeverria
  10. Shoes by Shoedaism

1. Hand-Embroided Sequin Mini Skirt by AKHL

AKHL zeichnet sich durch sein unnachgiebiges Engagement für die Herstellung von New-Age- und eindrucksvollen Modestücken aus, welche mit radikalen, zeitgemäßen, als auch traditionellen Bekleidungs- und Textilhandwerkstechniken hergestellt werden. Die Marke verwendet neuartige Formen und Schnitte, was ihr Design so besonders macht.

Key Facts: Komplexe Textilien, hergestellt durch Handweben, Handverflechtung, traditioneller Handstickerei, Applikationen und Farbverlauf sind von Hand gefärbt, Made-To-Order

Brand origin: Indien

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

2. Solid Rhodophyta Dress by Shaghayegh Tafreshi

Der Designer steht für Qualität und Zeitlosigkeit. Die verwendeten Textilien lassen die Stücke hochwertig und elegant wirken.

Key Facts: Beziehung zu Kunst, Natur und ihren organischen Formen und Strukturen, Made-To-Order

Brand origin: Kanada

Shop the look 

Source & Copyright by NJAL

3. Light Pink Bridal Dress by Miro Misljen

Miro Misljen vereint Modernität, Handwerkskunst und Zeitlosigkeit. Die Designs wirken extravagant und exzentrisch. Seine Inspirationen sucht der Designer in der Liebe und in den Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben. Er verbindet Mode und Kunst mit einander um Neues zu erschaffen.

Key Facts: Kombination aus Zeitlosigkeit, Modernität und Handwerkskunst, Made-To-Order

Brand origin: Slowenien

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

4. Urbane Palette Jumpsuit by Siddhant Agrawal Label

Das 2019 gegründet Label setzt auf innovativen Ansätze und entwickelt dynamische Stücke. Mit einer starken Neigung zu Struktur kreiert der Designer außergewöhnliche Stile, welche Tradition und Modernität kombinieren.

Key Facts: Zeitlos, elegant, Herstellung mit moderner Technologie wie Laserschneiden, aber auch traditionelle Handarbeit, Made-To-Order

Brand origin: Indien

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

5."MIMI" Cloak Trenchcoat by Karpova

2020 gründete Irina Karpova ihr Label, ihre Designs gelten als aggressiv und klassisch. Schließlich befasst sie sich in ihren Kollektionen mit Themen rund um Gender und Stereotypen und bezieht sich auf die Natur des Menschen.

Key Facts: Natürliche und zertifizierte Stoffe, vintage Stoffe, humane Produktion, zeitlos, Made-To-Order

Brand origin: Ukraine

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

6. Senoritas Choker by Alejandra De Coss

Das Brand arbeitet mit unabhängigen und traditionellen Juwelieren zusammen, welche die Schmuckstücke individuell und unter sozialen Bedingungen herstellen. Folglich ist jedes Stück einzigartig und besonders. Sowohl die Kunst als auch die menschliche Figur dienen der Inspiration und spiegeln sich in den Kollektionen wider.

Key Facts: Modern, künstlerisch, anspruchsvoll, einzigartig, handgefertigte und nachhaltige Textilien, Made-To-Order

Brand origin: Mexiko

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

7. 3D Printed Earrings by Lada Legina

Die traditionellen Designprinzipien werden mit moderner Technologie verbunden, woraus auffällige Schmuckstücke entstehen. Von natürlichen Farben bis hin zu komplizierten Mustern, drücken sie die kreative Freiheit ihrer Marke aus.

Key Facts: 3D Printed in Nylon, computergeneriert, ausgefallen, Made-To-Order

Brand origin: USA

Shop the look 

Source & Copyright by NJAL

8. KQK Khan Tote Bag

Die Marke stellt handgefertigte Kleidung und Keramik her. Mit klassischer Schneiderei und kreativen Techniken, definiert die Designerin ihr Handwerk ständig neu. KQK verleiht ihren Produkten ein ausgefallenes Design, mit verschiedenen Formen, Farben und Materialien.

Key Facts: Recycelter Stoff, umweltfreundlich, langlebig, Made-To-Order

Brand origin: Kanada

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

9. Orchis Bag by Fernando Echeverria

Hergestellt mit lokaler Handwerkskunst, vom Schneiden, Nähen und Wachsen wird jede Etappe per Hand durchgeführt, was jedes Produkt einzigartig macht. Traditionellen europäischen Techniken aus natürliche Materialien und ohne Chemikalien treffen auf zeitgenössisches Design.

Key Facts: Handgefertigt aus Europa, traditionelle Techniken, natürliche Materialien

Brand origin: Tschechien, Ecuador

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

10. Loiza Red Metallic by Shoedaism

Shoedaism von Karin Onderková, definiert die Beziehung zwischen Mensch und Schuh neu. Inspiriert von LGBT-Personen, welche Probleme haben elegante und passende Schuhe zu finden,  entstand ein durchdachtes Schuhwerk.

Key Facts: Modern, klassisch, gewagt, elegant

Brand origin: Bulgarien

Shop the look

Source & Copyright by NJAL

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
Eine Mann und ein Frau tragen jeweils eine Viu Sonnenbrille
Moderne Sonnenbrillen und ethische Marken im Trend 2021 Faire und moderne Sonnenbrillen – das sind die Sonnenbrillen Trends...
Luxus Markt
Luxusdenken: Über resiliente Luxusmarken und zukünftige Erfolgsfaktoren Chefredakteurin von Luxury Tribune, Cristina d’Agostino, spricht über neue Kreativität auf dem Luxusmarkt Im...
greenstyle munich
Greenstyle Gründerin Mirjam Smend über Kollektionen im Einklang des Zeitgeists Das Prinzip der Modeindustrie "immer mehr", "immer billiger" führte zu einer verloren gegangenen Wertschätzung für...