Coachtopia schafft Transparenz mit Dokuserie „The Road to Circularity“

Die Submarke des Unternehmens Coach veröffentlicht eine Dokuserie, die den vollständigen Herstellungsprozess von Coachtopia-Produkten zeigt

The Road to Circularity
Source and Copyright by Coach

Autor: Haus von Eden

Die Modewelt fungiert als maßgeblicher Treiber für die prekären Umstände im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Gemäß dem Europäischen Parlament resultiert der durchschnittliche Textilverbrauch einer Person allein in etwa 270 kg CO2-Emissionen pro Jahr. Mit einem Anteil von 10% trägt die Modebranche somit erheblich zu den weltweiten CO2-Emissionen bei. Eine Ursache dieses Problems: Die Fast-Fashion-Industrie, die unter unwürdigen Bedingungen für Mensch und Umwelt große Mengen an Textilien produziert. Es ist daher an der Zeit, dass renommierte Marken eine umweltfreundliche Transformation anstreben. Erste Schritte Richtung Nachhaltigkeit geht auch die Modemarke Coach, ein Mitglied des Luxuskonglomerats Tapestry. Mit ihrer Submarke Coachtopia setzen sie sich für eine nachhaltige Veränderung in der Modeindustrie ein. Eine erste Entwicklung in der nachhaltigen Transformation besteht darin, Lederreste zu recyceln. Um Konsument:innen einen tieferen Einblick in die Modeindustrie zu gewährleisten, veröffentlicht die Submarke nun eine Dokuserie, die den Herstellungsprozess ihrer Produkte genau dokumentiert.

Das Wichtigste auf einem Blick:

  • Coachtopia strebt eine nachhaltige Transformation in der Modebranche an, insbesondere durch die Umwandlung von Abfall aus der Taschenproduktion in neue Ressourcen für die Kreislaufwirtschaft.
  • Aktivist:innen und Designer:innen der Generation Z inspirieren zu mehr Transparenz in der Modeindustrie, woraufhin Coachtopia eine Dokuserie mit dem Titel "The Road to Circularity" startet.
  • Die Serie soll aktuelle Probleme und Lösungsansätze in der Modeindustrie und die damit verbundenen Herausforderungen für die Kreislaufwirtschaft aufzeigen

Coachtopia auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Coachtopia befasst sich seit ihrer Gründung mit der nachhaltigen Transformation in der Modebranche. Hierbei liegt der Fokus in erster Linie auf dem bestehenden Abfall bei der  Taschenproduktion, welcher als neue Ressource zurück in die Kreislaufwirtschaft gebracht werden soll. Das Unternehmen möchte somit ihren Produktionsweg so zirkulär wie möglich gestalten. Damit die Marke stets aktuell bleibt, sorgt die sogenannte Beta-Community für Inspirationen in den Inhalten, Produkten und Initiativen von Coachtopia. Bestehend aus Aktivist:innen, Designer:innen und kreativen Köpfen der Generation Z äußerte daraufhin die Beta-Community Kritik an der mangelnden Transparenz im Herstellungsprozess in der Modeindustrie. Die Reaktion: eine Dokuserie, um die Modeindustrie transparenter denn je zu gestalten.

"The Road to Circularity" für mehr Transparenz in der Fashionbranche

„Dies ist eine Geschichte über sich verändernde Denkweisen, aber auch über die Menschen, die im Mittelpunkt unserer Mission arbeiten“, so Joon Silverstein, Leiter von Coachtopia. „The Road to Circularity“ zeichnet aktuelle Probleme sowie Lösungsansätze in der Modeindustrie auf. Hierbei begleitet Aditi Mayer, Sustainable Fashion Writer, Klimaaktivistin und Mitglied der Beta-Community, die Zuschauer:innen als Storytellerin entlang der vollständigen Wertschöpfungskette auf der ganzen Welt. Vom Leather Scrap Yard über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Im Zuge dessen kommt Aditi Mayer mit einer Vielfalt an Persönlichkeiten in Kontakt, die aus ihrer Sicht den Herstellungsprozess von Coachtopia-Produkten erklären.

Die Modeindustrie braucht Veränderung

In Anbetracht der drängenden Klimafragen und der prekären Umstände, die durch die Modebranche verursacht werden, ist es unumgänglich, dass renommierte Fashionmarken wie Coach eine tiefgreifende und nachhaltige Transformation anstreben. Coachtopia zeigt in ihrer Dokumentation, dass wir alles besitzen, um die Kreislaufwirtschaft voranzubringen. Diese Veränderungen sind nicht nur ein Geschäftserfordernis, sondern auch eine moralische Verpflichtung gegenüber kommenden Generationen. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo Stil und Verantwortung Hand in Hand gehen müssen, um eine nachhaltige Zukunft für die Modeindustrie zu schaffen.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
PANGAIA
News: PANGAIA schützt marine Ökosysteme durch “Coral Reef Collection”  Das nachhaltige Label PANGAIA lanciert neue Kollektion, um auf die Bedrohung der Korallenriffe hinzuweisen sowie...
new luxury
New Luxury – Luxus als Ausdruck einer neuen und kultivierten Rebellion New Luxury - Luxus wird zum Ausdruck einer neuen, kultivierten Rebellion: Statussymbole werden mit ethischem Mehrwert...
made to order
Made to Order: Customized Produkte sind der Fashion Megatrend Durch Made to Order erhalten Kunden Customized Produkte auf Bestellung - Ein Trend der Individualität, Exklusivität...