Nachhaltig Reisen: Praktische Tipps für moderne Urlauber

Entdecke hilfreiche Tipps rund ums umweltfreundliche Reisen sowie nachhaltige Reiseziele in Europa.

Nachhaltig Reisen

Autor: Haus von Eden

Nachhaltigkeit nimmt in unserer Köpfen immer mehr Platz ein. Man spart im Alltag Plastikmüll, berücksichtigt die Umwelt und achtet auf seinen Ökologischen Fußabdruck. Auch beim Reisen kann man mit einfachen Tricks den Urlaub nachhaltiger gestalten. Doch was definiert eine nachhaltige Reise?

Nachhaltig Reisen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass beim Umgang mit allen Ressourcen ökonomische, soziale und ästhetische Bedürfnisse berücksichtigt werden. Zusätzlich können bei einem nachhaltigen Tourismus die kulturelle Integrität, essentielle ökologische Vorgänge und die Biodiversität bestehen bleiben. Weder die Kultur noch die Umwelt darf beim Ökotourismus zu Schaden kommen.

Tipps und Tricks für einen Umweltfreundlichen Urlaub

Nachhaltiges Reisen ist mehr als nur ein Trend. Es geht darum, die Umwelt zu schützen und die natürlichen Ressourcen zu erhalten. Statt mit dem Flugzeug zu reisen, kann man umweltfreundlichere Optionen wählen. Nachhaltig verreisen bedeutet auch auf umweltfreundliche Unterkünfte, wie zertifizierte Öko-Hotels, zu setzen. Beim Essen achtet man auf Bio-Produkte und vermeidet Einwegplastik. Umweltfreundliches Reisen respektiert zudem die lokale Kultur und Wirtschaft. Alles in allem wird der ökologische Fußabdruck reduziert. Diese nachhaltig Reisen Tipps helfen, den Urlaub umweltfreundlicher zu gestalten und einen positiven Beitrag zu leisten.

1. Umweltsiegel checken und nachhaltige Reiseveranstalter entdecken

Wenn du eine nachhaltige Reise buchen möchtest, kannst du dich vorab über Umweltsiegel informieren. Diese Siegel garantieren bestimmte Umweltstandards:

  • TourCert: Dieses Siegel zeichnet sich besonders durch Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus aus. Ausgezeichnete Anbieter werden regelmäßig auf ein umweltfreundliches Angebot geprüft.
  • Viabono: Viabono ist ein vom Bundesamt herangeführtes Nachhaltigkeits-Zertifikat. Hier werden regelmäßig nachhaltige Unterkünfte, Restaurants und Reisedienstleister bezüglich Wasser, Abfall, Klima und Lebensmittel geprüft.
  • Europäisches Umweltzeichen: Das Europäische Umweltzeichen gibt Auskunft über Einrichtungen, die Rücksicht auf die Natur, erneuerbare Energien, kontrollierten Wasserverbrauch und Mülleinsparung legen. Unterkünfte mit diesem Umweltzeichen ermöglichen es, nachhaltig Urlaub zu machen.

Um eine lange währende Recherche zu umgehen, kann man sich auf Websites zu ökologischen Hotels informieren. Auf einem nachhaltigen Reisportal wie bookitgreen findet man sämtliche nachhaltige Reiseabieter und das Finden des passenden Hotels wird erleichtert.

Nachhaltig Reisen Italien

2. Buche eine nachhaltige Unterkunft

Natürlich ist nicht nur das eigene Umweltbewusstsein beim nachhaltigen Reisen relevant. Um umweltfreundlich Urlaub zu machen, sollte sich auch mit dem Umweltbewusstsein in den jeweiligen Hotels auseinandersetzen. Ein schöne Alternative zum Standard-Hotel oder Airbnb sind zum Beispiel auch Tiny Häuser.

  • Zertifizierungen und Labels: Suche nach Hotels, die anerkannte Nachhaltigkeitszertifizierungen wie das Umweltzeichen oder das Viabono-Zertifikat haben. Diese Zertifizierungen stellen sicher, dass das Hotel bestimmte Umweltstandards erfüllt und nachhaltige Praktiken für faires Reisen umsetzt.
  • Umweltfreundliche Praktiken:  Informiere dich für nachhaltige Urlaubsreisen über die umweltfreundlichen Praktiken des Hotels. Dies kann den Einsatz erneuerbarer Energien, effiziente Wassernutzung, Recycling-Programme, umweltfreundliche Reinigungsmittel und vieles mehr umfassen.
  • Lokale und regionale Integration:  Wähle faire Hotels, die lokale Produkte und faire Dienstleistungen unterstützen. Dies kann den Einkauf von Lebensmitteln aus der Region, die Unterstützung lokaler Handwerker und das Angebot von Aktivitäten zur Erkundung der lokalen Kultur und Natur beinhalten.
  • Soziale Verantwortung: Achte auf nachhaltige Hotels, die sich für soziale Verantwortung engagieren. Dies kann beispielsweise die Unterstützung lokaler Gemeinschaftsprojekte, den fairen Umgang mit Mitarbeiter:innen und die Förderung der lokalen Wirtschaft einschließen.

3. Umweltschonend Reisen: Das solltest du beim Koffer packen beachten

So geht eine nachhaltige Reiseplanung: Nachhaltigkeit auf Reisen beginnt beim Koffer packen. Hier kann man zum Beispiel darauf achten, so wenig Gepäck wie möglich mitzunehmen. Denn je leichter das Gepäck, umso weniger Treibstoffverbrauch wird benötigt. Demnach wird man besonders umweltbewusst reisen, wenn man sich nur auf das Nötigste beschränkt. Eine mitgebrachte Trinkflasche und Brotdose machen zudem einen erheblichen Unterschied und unterstützen, nachhaltig zu reisen. Hierdurch verzichtet man nämlich am einfachsten auf Einwegfalschen oder Plastiktüten.

Flugzeug, Auto oder Bahn? – Mit diesem Transportmittel kannst du ökologisch Reisen

Um umweltfreundlich zu reisen, ist die Wahl des richtigen Verkehrsmittels wichtig. Hier sind einige Informationen zu den verschiedenen Transportmitteln und ihrer Nachhaltigkeit:

Nachhaltige Reisen Flugzeug

Fliegen ist in der Regel das umweltschädlichste Verkehrsmittel, da es eine hohe Menge an Treibhausgasemissionen verursacht. Bei langen Strecken kann jedoch das Flugzeug immer noch die schnellste Option sein. Um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, kann man auf Direktflüge setzen, da Start und Landung die meisten Emissionen verursachen. Einige Fluggesellschaften bieten auch die Möglichkeit an, CO2-Kompensationen zu erwerben, um die Auswirkungen zu verringern. Nichtsdestotrotz sollte man sich stets nach einer anderen Alternative umsehen.

Nachhaltige Reisen Auto

Das Autofahren kann umweltfreundlicher sein, wenn man ein Elektroauto oder ein Hybridfahrzeug wählt, denn diese Fahrzeuge produzieren keine direkten Emissionen und tragen zur Verbesserung der Luftqualität bei. Carsharing oder Mitfahrgelegenheiten reduzieren zudem die Anzahl der Fahrzeugen auf den Straßen. Camping ist eine ebenso nachhaltige Alternative und bietet durch den Glamping Trend jetzt auch noch mehr Komfort.

Nachhaltige Reisen Bahn

Reisen mit der Bahn gilt als eine der nachhaltigsten Optionen, insbesondere bei Kurz- und Mittelstrecken. Züge haben im Vergleich zu Flugzeugen und Autos einen geringeren CO2-Ausstoß pro Passagierkilometer. Regionalzüge oder Hochgeschwindigkeitszüge wie der ICE in Deutschland sind zudem besonders effizient und umweltfreundlich.

Nachhaltige Reisen Kreuzfahrt

Kreuzfahrtschiffe sind in Bezug auf ihre Umweltauswirkungen besonders problematisch. Sie erzeugen eine erhebliche Menge an Emissionen, tragen zur Verschmutzung der Meere bei und haben oft eine hohe Energieintensität. Wenn möglich, sollte man alternative Reiseoptionen in Betracht ziehen, insbesondere solche, die weniger energieintensive Transportmittel wie Züge oder Fähren nutzen.

Nachhaltig Reisen Frankreich

Grünes Reisen in Europa: Diese Reiseziele bieten sich an

Bei der Wahl eines nachhaltigen Urlaubsziels bieten sich besonders Ziele in Europa an. Sie sind meist nur ein paar Stunden von der eigenen Haustür entfernt und man benötigt keine Flugreise.

Deutschland

Nachhaltig Reisen Deutschland: Auch unser Heimatland bietet viele Möglichkeiten, nachhaltig zu Reisen. Ob eine deutsche Küste mit der Bahn oder eine Radtour durch kleine deutsche Städte. Deutschland kann mit den klassischen Reiseziel wie Italien und Frankreich auf jeden Fall mithalten. Ein schöner Badesee oder eine Hiking-Tour durch den Harz, aber auch eine City-Tour durch München garantieren einen Erlebnisreichen Urlaub. Eine Reise Wert sind auch diese Top Gourmet Restaurants in Deutschland.

Österreich

Nachhaltig Reisen Österreich: Unser Nachbarland zeichnet sich besonders durch seine Wälder, Gewässer, Natur-und Kulturlandschaften sowie seine facettenreiche Tier- und Pflanzenwelt aus. Um diese Standards aufrecht zu erhalten gilt es deshalb, Österreich für Einheimische, Gäste sowie Gastgeber zu einem nachhaltigen Urlaubsland zu machen, indem man stets lokal und bewusst konsumiert und den Umweltschutz beachtet. Zu den ökologisch wertvollsten Regionen gehören zum Beispiel der Nationalpark am Neusiedler See-Seewinkel oder der Nationalpark Hohe Tauern in Tirol, Kärnten oder Salzburg.

Italien

Nachhaltig Reisen in Italien beeindruckt viele Deutsche. Vor allem durch die langen Küstenlinien und kulturell interessanten Städten sowie historischen Architektur. Um in Italien nachhaltig zu reisen, sollte man auch hier auf kleine inhabergeführte Unterkünfte und Bio Hotels, einheimische Restaurants und lokale Märkte setzen. Um die lokale Tier- und Pflanzenwelt Italiens kennen zu lernen, bieten sich dazu zahlreiche Nationalparks, regionale Naturschutzgebiete sowie Öko-Dörfer als Tagesausflug an.

Frankreich

Frankreich ist unter den Deutschen bekannt für die Kulinarik, die Landschaft und die Weine. Viele französische Regionen haben Initiativen für einen nachhaltigen Tourismus ergriffen. Dadurch wird die Umwelt geschützt und das lokale Handwerk wird gefördert. Nachhaltig Reisen in Frankreich kann man vor allem einmalige Küsten und Berge sowie regionale Produkte entdecken.

Nachhaltig Reisen Oesterreich

FAQ

Was sind nachhaltige Reisen?
Laut der Welttourismusorganisation UNWTO: Reisen, das ihre aktuellen und zukünftigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen sowie die Bedürfnisse der Besucher, der Branche, der Umwelt und der Gastgemeinden umfassend berücksichtigt.

Wie kann man klimafreundlich reisen?
Indem man umweltfreundliche Transportmittel wie die Bahn statt das Flugzeug wählt, eine nachhaltige Unterkunft bucht und man selber beim Konsum auf die CO2-Bilanz achtet.

Welche Vorteile bietet der nachhaltige Tourismus?
Der nachhaltige Tourismus erhält die Biodiversität in den Urlaubsorten und stärkt die regionale Wirtschaft. Somit wird nicht nur die Natur geschützt, sonders es entsteht eine Steigerung des Wohlbefindens der Menschen vor Ort und der Tourist:innen.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
nachhaltige hotels finden
So finden Sie nachhaltige Hotels für den perfekten Sommerurlaub Die besten Tipps, wie man nachhaltige Hotels findet und worauf man bei der Auswahl besonders achten...
Unbeschichtete Pfannen
Unbeschichtete Pfannen für High-Class und Nachhaltigkeit in der Küche Besonders im Fine-Dining sind unbeschichtete Pfannen nicht wegzudenken. Doch wie nachhaltig können diese Modelle...
Staycation
Awaycation vs. Staycation – Urlaub in Zeiten von Corona Die Welt möchte sich wieder bewegen. Doch wie wird der Tourismus in Zukunft aussehen? Das zeigen die drei...