Die besten Food Delivery Alternativen – Essen in der Nähe bestellen

Gutes Essen von außerhalb oder Kochboxen sind beliebt wie noch nie. Hier sind die besten Delivery Plattformen für Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort

Essen Liefern Lassen, Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort

Autor: Talisa Moser

Fastfood auf der Couch, Candle-Light-Dinner vom Lieblingsitaliener am eigenen Küchentisch oder Rezepte zum Nachkochen mit regionalen Zutaten: Essen liefern lassen hat sich spätestens seit dem vergangenen Jahr in fast allen deutschen Haushalten durchgesetzt. Doch wo lässt sich Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort? Hier finden Sie alles über die besten Food Delivery Plattform im Trend.

Die besten Delivery Plattformen für Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort

Durch die Schließung der Gastronomie sind viele digitale Anbieter aus dem Boden geschossen und haben den Markt um innovative Food-Erfahrungen erweitert. Diese Möglichkeiten gibt es, sich ein - mehr oder weniger fertiges - Essen auf den Tisch zu bestellen:

  1. Online Delivery Plattform: Bequem, aber nicht immer umweltfreundlich
  2. Click and Collect: Die Restaurants direkt unterstützen
  3. Kochboxen: Einfach zum Chef-Koch werden
  4. Gemüsekiste: Raw and natural das Gemüse direkt vom Bio-Bauern holen
  5. Ghost Kitchen: Der Trend aus den USA jetzt auch in Europa
  6. Bier- und Wein-Tasting: Das geht auch zu Hause

1. Bei Lieferdiensten aus einer Auswahl an Restaurants bestellen

Ist der Kühlschrank leer oder man hat keine Lust zu kochen, bieten Lieferdienstportale eine große Auswahl an verschiedenen Küchen, die frisch gekochte Speisen direkt zu Ihnen nach Hause liefern. Was vor Jahren noch mit Unmengen Plastikmüll sowie Kurzstreckenfahrten mit dem Auto oder Motorroller verbunden war, wird von vielen Anbietern heute nachhaltiger gestaltet: Viele Speisen werden inzwischen in Papier - sowie Holzverpackungen oder sogar Pfand-Behältnissen geliefert. Besonders in Großstädten sind zudem zahlreiche Fahrradkuriere zur Essensauslieferung unterwegs, statt mit dem Auto zu fahren.

Wer in Deutschland Essen bestellen möchte, kommt jedoch kaum um das riesige Unternehmen Lieferando herum. Der Liefergigant hat mittlerweile Seiten wie Deliveroo und foodora sowie Pizza.de oder auch Lieferheld aufgekauft und machte zuletzt mit hohen Provisionen für vermittelte Kunden sowie schlechte Arbeitsbedingungen für die Fahrer Schlagzeilen.

2. Das Restaurant direkt kontaktieren

Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort? Dann direkt beim Lieblingsrestaurant bestellen. So kommt das Geld auch vollständig bei den lokalen Gastronomen an. Das gewünschte Essen liefern lassen oder auf der Internetseite per Click and Collect bestellen und abholen. Das hat nämlich noch einen weiteren Vorteil: Das Essen ist garantiert frisch und kommt auf dem schnellsten Weg zu Ihnen nach Hause. Viele Restaurants haben zudem auch kein Problem damit, wenn Sie Ihre eigenen Beutel sowie Dosen oder Teller mitbringen. So sparen Sie dabei auch noch die Verpackung.

3. Frische Gerichte selber kochen mit Kochboxen

Wer lieber selber kocht, aber keine Zeit zum einkaufen oder wenige Ideen hat, kann sich mal an sogenannten Kochboxen versuchen. In den Frische-Paketen finden Sie alles, was Sie für ein ausgewogenes Gericht brauchen - inklusive Rezept und Anleitung. Für Veganer sowie Low Carb oder glutenfrei. Bei diesen Anbietern für Kochboxen ist garantiert für Jeden etwas dabei:

  • Viani
  • Hello Fresh
  • Vegantastic

Viani

Das ehemalige Kochhaus gehört nun zu Feinkost Viani. Das Lifestyle Konzept steht nun für natürliche Lebensmittel, handwerklich verarbeitet und vor allem mit Nähe zu Regionalküchen, um das Wissen traditioneller Rezepte sowie Zutaten beizubehalten. Die Zutaten für die Rezepte können bei lokalen Händlern und Kochhäusern erworben werden.

Hello Fresh

Wohl einer der bekanntesten Anbieter ist der Berliner Lieferant für Kochboxen HelloFresh. Eine große Auswahl an Kochboxen mit verschiedenen Filtermöglichkeiten und in unterschiedlichen Größen können direkt im Online-Shop bestellt werden. Die Lieferung erfolgt im Kühlpaket, das ab einer bestimmten Menge von HelloFresh zurückgenommen und recycelt wird. Im Sortiment gibt es viele vegetarische und vegane sowie Bio-Alternativen.

Vegantastic

Die erste rein pflanzliche Kochbox finden Sie bei Vegantastic. Bestellt werden kann auf der Internetseite, ebenso wird die Auswahl an Rezepten online getroffen. Die Zutaten werden von Vegantastic überprüft, es kommen fast ausschließlich Bio-Produkte in die veganen Kochboxen.

Essen Liefern Lassen

Source & Copyright by Vegantastic

4. Mit Obst- und Gemüsekisten regionale Bauern unterstützen

Frisches Obst- und Gemüse nach Hause liefern lassen? Gemüsekisten aus dem Internet machen das möglich. Gemüse sowie Essen bestellen direkt in der Nähe von meinem Standort. Dabei haben Sie die Wahl, ob sie lediglich regionale Ernte oder exotische Früchte probieren möchten. Das sind die besten Anbieter für Gemüsekisten:

  • Frischepost
  • Etepetete
  • Crowdfarming

Frischepost

Bei Frischepost aus Hamburg können Sie sich Ihre eigene Frische-Kiste mit Obst sowie Gemüse und anderen Produkten von lokalen Bauern zusammenstellen. Jeder Frischepost-Standort - derzeit sind es fünf - hat nämlich ein eigenes lokales Netzwerk und zudem ein individuelles Sortiment mit einmaligen Produkten aus Ihrer Region.

Etepetete

Etepetete verkauft nicht nur frisches Bio-Obst und Gemüse, es rettet vermeintlich umperfekte Lebensmittel vor der Tonne. Das Münchener Unternehmen ist klimaneutral und hält seine Transportwege transparent sowie so kurz wie möglich. Die Bio-Boxen gibt es in verschiedenen Größen, für die 2er-WG bis zur Familien-Kiste.

Crowdfarming

Bei Crowdfarming können Sie frische Lebensmittel direkt beim Erzeuger kaufen. Durch die Direktverkäufe erhalten Landwirte fairere Entlohnung für ihre Produkte. Das Obst sowie Gemüse und weiteres kommt dabei von Bauern aus der ganzen Welt und wird kistenweisen verkauft.

5. Ghost Kitchen Deutschland - Leckeres Essen aus der Cloud?

Ghost Kitchens haben sich in Deutschland wohl erst mit der Corona-Krise Verbreitung durchgesetzt. Virtuelle Restaurants ohne Bewirtungsräume mieten Küchen oder andere Flächen an, um sich ausschließlich auf den Außenhaus-Verkauf ihrer Speisen zu fokussieren. Die Angebote variieren je nach Stadt und können entweder auf den Webseiten der Ghost Restaurants oder auch über Lieferdienst-Portale in Anspruch genommen werden.

6. Ein besonderes Erlebnis: Bier- und Wein-Verköstigungen

Probieren und genießen: Auch in den eigenen vier Wänden lassen sich Tastings durchführen. Zahlreiche Anbieter schicken die Probier-Pakete direkt nach Hause und erzählen über Video-Telefonate mehr über die Herkunft sowie den Geschmack und die Herstellung ihrer Delikatessen.

  • Bio-Bier Tasting
  • Weintasting

Bio-Bier-Tasting bei Haderner

Not macht erfinderisch: Die Brauerei Haderner bei München veranstaltet wegen des Lockdowns eine Online-Brauereiführung mit anschließender Verköstigung. Die verschiedenen Bio-Biersorten werden dabei ein paar Tage vor der Veranstaltung zugeschickt.

Essen Liefern Lassen und Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort

Source & Copyright by Hadernder Bräu

Weintasting vom Pfälzer-Bioweingut

Das Bionweingut Franz Braun bietet Online-Verköstigungen der eigenen Bio-Weine an. Die sechs ausgewählten Wein kommt dabei per Post vor der Veranstaltung zu Ihnen nach Hause. Sie sind live zugeschaltet, können kommentieren sowie Fragen stellen.

Essen bestellen in der Nähe von meinem Standort und Essen liefern lassen

Source & Copyright by Bioweingut Franz Braun

Essen liefern lassen: Ein bisschen Normalität in schwierigen Zeiten

Besonders in Zeiten, in denen man nicht essen gehen oder die Freunde zu einem gemeinsamen Kochabend sehen kann, sind Lieferdienste für Essen praktisch. So kann man Essen in der Nähe vom Standort ganz einfach bestellen. Sie verleiben unserem Alltag ein wenig Normalität ein und können sogar richtig Spaß machen.

Zu Beachten ist jedoch, dass vor allem bei Kochboxen oder Plate-Delivery viel Verpackungsmüll entsteht. Auch Gemüsekisten sind durch teils lange Transportwege weniger nachhaltig, als die Produkte direkt vom Markt zu kaufen.

Trotzdem darf und muss es auch manchmal bequem sein. Deswegen sollten sie beim Essen liefern lassen auf lokale sowie regionale Unternehmen in der Nähe vom Standort setzen. Je kürzer die Transportwege, desto besser.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Immer informiert über die neuesten Lifestyle Trends, Architektur, Design & Interior, sowie aktuelle Technologien rund um Nachhaltigkeit.

[ninja_form id=3]

Verwandte Themen
weihnachts cocktail
Diese Weihnachtscocktails verschönern die Vorweihnachtszeit Mit diesen Signature Serve Weihnachtscocktails können Sie die Weihnachtszeit besonders genießen. Feine Aromen sorgen...
max la manna
Max La Manna – Zero Waste Tricks vom Koch-Revoluzzer Köstliche Gerichte mit ausgesuchten, qualitativ hochwertigen Zutaten. Überall auf der Welt setzt sich diese...
Faire schokolade
Wein und Schokolade – das Paar für ein besonderes Geschmackserlebnis Wein und Schokolade, zwei Premium Genussmittel treffen aufeinander und paaren sich zu einem Geschmackserlebnis. Wir...