capolavaro

CAPOLAVORO

Schmuckkreationen mit Sinn für Handwerkskunst und edlen Materialien. Nachhaltige Luxus-Produktion aus der familiengeführten Schmuckmanufaktur in Bayern.

 

POSITIVER BEITRAG

ÜBER DIE MARKE

capolavoro
Capolavoro Handwerk

NACHHALTIGES ENGAGEMENT

Capolavoro ist mehr als eine deutsche Schmuckmanufaktur – es ist ein Familienbetrieb mit Charakter, Werten und Visionen. Transparenz, Wertschätzung, Nachhaltigkeit und Kreativitätbilden dabei das Grundfundament. Neben den beiden Gründern Gerhard und Andrea Fritsch arbeiten mehrere Familienmitglieder sowie die Kinder der Familie Fritsch am Erfolg des Unternehmens. Capolavoro kreiert Schmuckkreationen aus edlen Materialien mit Sinn für Ästhetik und Handwerkskunst.

In Inning am Ammersee bei München wird die Philosophie des Meisterwerks ausgelebt. Als einzige bayrische familiengeführte Schmuckmanufaktur übernimmt Capolavoro die Verantwortung, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Schmuckbranche zu steigern. Kunden und Juweliere dürfen in der Manufaktur und im Showroom vor Ort hinter die Kulissen der nachhaltigen Luxus-Produktion schauen.

Das Gold der Schmuckstücke stammt ausschließlich aus 2nd Life-Cycle Gold, also recycelten Edelmetallen, zur Schonung natürlicher Ressourcen. Edelsteine und Diamanten werden von Fair Trade Minen bezogen. Die für die Produktion benötigte Energie stammt zu 100% aus eigenen Sonnenkollektoren und die Produkte sind Made in Germany. Das Unternehmen spendet regelmäßig Teile des Gewinns für gute Zwecke, unter anderem zur nachhaltigen Förderung von endlichen Ressourcen. Capolavoro zeigt, wie Traditionsunternehmen mit Kreativität und verantwortungsvollem Handeln in der Luxusbranche erfolgreich sein können.