clean beauty

BIOEFFECT

BIOEFFECT skincare wurde von drei isländischen Forschern gegründet, bestehend aus pflanzenbasierte Replika des körperidentischen Wachstumsfaktors (EGF). Transparent und innovativ.

POSITIVER BEITRAG

ÜBER DIE MARKE

Bioeffect
bioeffect

NACHHALTIGES ENGAGEMENT

Der Wachstumsfaktor EGF (Epidermal Growth Factor) ist ein körperidentisches Protein, welches den Zellen signalisiert, sich zu erneuern. Die Entdeckung des EGF war 1986 so bahnbrechend, dass sie mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Dem isländischen Forscher Dr. Björn Örvar und seinem Team gelang es nach 10 Jahren Forschungsarbeit, diesen Wachstumsfaktor in natürlicher Gerste zu züchten. Für die Haut konzentrierte es Dr. Björn Örvar in einem Serum und brachte es 2011 als Anti-Aging-Pionier mit Bioeffect auf den Markt.

Das Produkt wurde international mit Preisen für seine Wirksamkeit ausgezeichnet. Die Gerste für Bioeffect wird in einem 2200 Quadratmeter großen Gewächshaus in Island angebaut. Die jungen Pflanzen wachsen in bakterienfreier Vulkanasche und werden mit isländischem Quellwasser bewässert. Für den Betrieb verwendet Bioeffect ausschließlich geothermische Energie.

Das Bioeffect EGF Serum enthält nur 7 Inhaltsstoffe. Sie unterstützen die Aktivität des hauterneuernden Proteins, u.a. mit pflanzlichem Glycerin, isländischem Quellwasser, Hyaluronsäure und Gerstenextrakt. Sie sind frei von Duft-und Farbstoffen, Konservierungsmitteln sowie Parabenen und sonstigen Chemikalien.